Pünktlich zum Start der Gamescom 2017 hat Bandai Namco zahlreiche neue Infos und neues Material veröffentlicht. Neben aktuellen Trailern zu Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs sowie Project Cars 2, wurde darüber hinaus mit Sword Art Online: Fatal Bullet ein komplett neues Spiel aus der beliebten Serie enthüllt.

Sword Art Online: Fatal Bullet

Sword Art Online: Fatal Bullet – #Projekt1514 wurde endlich enthüllt. BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt heute die Entwicklung von Sword Art Online: Fatal Bullet bekannt. Fatal Bullet ist der neueste Eintrag in der beliebten Anime- Serie. Entwickelt von Dimps Studio, wird Sword Art Online: Fatal Bullet Anfang 2018 gleichzeitig für die PlayStation 4, Xbox One sowie den PC als digitaler Download über STEAM erhältlich sein. Der Spieler wird einer der Helden von Gun Gale Online und kann die vielseitigen Landschaften dieser digitalen Welt entdecken. Er kann mit den Charakteren aus den Sword Art Online Mangas, dem Anime und den vorherigen Spielen interagieren, durch die riesige, personalisierte und optisch verbesserte Welt schreiten und als Protagonist seine Gegner mit neuen Waffen bekämpfen. Die Spieler können sich das Gameplay individuell anpassen indem sie neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erstellen. Die Welt von Sword Art Online: Fatal Bullet steht offen!

 

Project Cars 2

Project CARS 2, eines der meist erwarteten Rennspiele 2017, kommt zur gamescom, um mit einer interaktiven Startaufstellung und Adrenalin geladenen Aktivitäten das ultimative Rennspielerlebnis zu liefern.
Der Project CARS 2 Stand wird einen kostenlosen Spielbereich mit 28 spielbaren PlayStation 4 Pods, einen Turnierbereich mit 6 CXC- Simulatoren mit Triple Screen, sowie einem großen Bildschirm, der die Mehrspieler-Rennen (mittels dem Project CARS 2 Director Mode) live aus dem Stand überträgt, anbieten.
Fans erhalten einen Logenplatz mit Interviews von professionellen Fahrern, E-Sport Stars sowie dem Project CARS 2 Entwicklerteam – Slightly Mad Studios –, welche alle auf dem großen Bildschirm übertragen werden.
Der Project CARS 2 Spielbereich erlaubt Spielern aller Spielstärken das authentische Handling sowie den rohen, wahren Rennalltag auf 3 Strecken und in 3 Autos kennenzulernen: Ferrari LaFerrari auf dem Nürburgring (Sprint-Layout); Porsche 911 GT3 R auf dem Red Bull Ring (Nationales-

Layout) & Formula Renault 3.5 auf dem Circuit of The Americas (Nationales-Layout).
Im McLaren Vorführbereich trifft der Genuss der Virtualität auf die Eleganz der Realität. Der McLaren 720s – McLarens neuester und ultra-seltener Supersportwagen – kommt zu Project CARS 2, die perfekte Kulisse für das ultimative Auto Selfie.
Der Turnierbereich ist kostenfrei, offen für alle Spieler und soll Spieler dazu animieren sich für Tagespreise gegenseitig herauszufordern. Die besten Spieler (Tageszeiten) werden über die ganze Woche hinweg, täglich um 19:00 Uhr, dazu eingeladen für Preise und Ruhm gegeneinander anzutreten.
Der Stand bietet außerdem noch andere aufregende Aktivitäten, die auf keinen Fall verpasst werden sollten.

  • Giveaways: Exklusive Project CARS 2 Werbegeschenke.
  • Meet & Greet – Pro-Spieler und Pro-Fahrer Demonstration: 5 weltbekannte Rennfahrer, die direkt an der Entwicklung von Project CARS 2 beteiligt waren: Nicolas Hamilton, Ben Collins (Top Gears ehemaliger „Stig“), Daytona und Spa 24 Stunden Gewinner René Rast, sowie Rallycross
    Stars Oliver Eriksson und Mitchell deJong.
  • Meet & Greet – das Entwicklerteam: Die Entwickler von
    Slightly Mad Studios stehen für Fragen zur Verfügung.
  • Project CARS 2 E-Sports World Final @ ESL Arena: Am Mittwoch, den 23. August um 16:00 Uhr MEZ treten die Top 5 Teams der SMS-R Championship-Serie in einem Weltfinale gegeneinander an. Es wird um 5.000 € gespielt, welche zusätzlich zu den bereits während der Saison gesicherten
    Preisen von 15.000 € hinzukommt.
  • DEVCOM Konferenz in HALLE 4.1: Am Donnerstag, den 24.
    August um 16:00 MEZ besprechen Nicolas Hamilton, Andy Tudor (Slightly Mad Studio) und YouTube Star PietSmiet als Gastgeber bei der DEVCOM Konferenz die Entwicklung von Project CARS 2 und das Spiel im Allgemeinen.
  • PietSmiet auf der Project CARS 2 Bühne: Tretet gegen Peter “PietSmiet“ Smits an und zeigt ihm auf dem Asphalt von Project CARS 2, dass ihr der bessere Rennfahrer seid! PietSmiet wird an folgenden Tagen seine Rennkünste unter Beweis stellen:
    Mittwoch, der 23.08.2017 von 13 bis 14 Uhr
    Donnerstag, den 24.08.2017 von 12 bis 13 Uhr
    Freitag, den 25.08.2017 von 17 bis 18 Uhr
    Samstag, den 26.08.2017 von 12 Uhr bis 13 Uhr

Die Liste der Partner, welche Project CARS 2 auf der gamescom unterstützen sind: McLaren, ESL, Fanatec, GeForce GTX, Playseat und Gigabyte.

 

Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs

Der Trailer bietet neue Informationen über die Reise von Evan und stellt 2 neue Charaktere vor: Nerea – die wunderschöne Königin von Thalassea, dem Königreich des Meeres beschützt von dem furchteinflößenden Brineskimmer, der Wächter, welcher in der Tiefe des Meeres lebt sowie Leander, Nereas loyaler Berater, welcher für seine kaltherzigen und extremen Taktiken bekannt ist. Mehr mysteriöse Charaktere und Spielmodi erwarten den Spieler auf seiner langen Reise mit Evan und alle werden auf der gamescom enthüllt.