DiRT 4: Neues Entwicklervideo veröffentlicht

0

Die Rennsportexperten von Codemasters haben heute einen neuen Trailer zu DiRT 4 veröffentlicht. Darin berichten professionelle Rennfahrer aus Rally und Rallycross, darunter auch Rallyfahrer Kris Meeke, der zweifache FIA World Rallycross Champion Petter Solberg und die aufstrebenden Hansen-Brüder, wie sie gegen ihre Angst antreten, wenn sie sich zu immer höheren Geschwindigkeiten antreiben, um schließlich ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Das neueste Video steht ganz im Zeichen des Slogans von DiRT 4: Sei furchtlos!

In DiRT 4 sitzen Spieler an den Lenkrädern der schnellsten und ikonischsten Offroad-Fahrzeuge, während sie von den Streckenbedingungen und der Witterung in einem Kampf um jedes Hundertstel auf die Probe gestellt werden. Die Modi Landrush und Rallycross bieten zudem Multicar-Rennen, bei denen Mut und Geschwindigkeit gefragt sind, um als erster an der schwarz-weißen Zielflagge vorbei zu rauschen.

Der weltbekannte Rally-Fahrer Kris Meeke, der dem Entwicklerteam von DiRT 4 als Berater zur Seite steht, meint: „Man muss den Faktor Angst vergessen. Es geht einzig um gewinnen oder verlieren. Das ist die Kernessenz von Rally.“

Petter Solberg, zweifacher FIA World Rallycross Champion und Handling-Berater für DiRT 4, erklärt: “Wenn du wirklich an dich glaubst, dann setzt du dich wieder ins Auto und gibst Gas… Ich habe drei Rennen hintereinander gewonnen, nachdem ich den wohl größten Unfall der Rally-Geschichte hatte. Was zählt ist, wie sehr man es wirklich will!“

Mit zwei verschiedenen Handling-Modellen – Gamer und Simulation – bietet DiRT 4 Tiefe und Zugänglichkeit sowohl für erfahrene als auch neue Spieler des Franchise. Das innovative Your Stage-System kann eine beinahe unendliche Anzahl an einzigartigen Rally-Stages auf Knopfdruck erstellen. Erfahrene Spieler können mit Your Stage längere und technisch ausgefeilte Strecken erstellen, während Neulinge mit einfacheren und kürzeren Strecken trainieren.

QuellePressemitteilung
Teilen