Playstation Plus in USA ab 22. September teurer!

0

Auf der Playstation 3 wurde das Konzept von Playstation Plus eingeführt. Sony bot gegen monatliche bzw. jährliche Gebühr Zugang zu regelmäßig wechselnden Spielen an, was als Service Fans und Presse begeisterte. Mit der PS4 gab es eine große Änderung: Wer künftig online spielen will, muss das zuvor optionale Plus Abonnement kaufen. Auch wenn viele Spieler dadurch nicht erfreut waren, handelte Sony logisch. Seit Jahren bereits machte Microsoft auf der Xbox 360 Geld durchs Online-Spielen und so bot es sich an, zur Finanzierung von Servern und Online-Struktur eine jährliche Gebühr zu verlangen.

Gibt es nun aber die Gefahr, dass der bisher unveränderte Jahresbeitrag von 49,99€ teurer wird? Es gibt jedenfalls Grund zur Sorge. In Kanada und USA wird der Betrag nämlich auf $59.99 USD bzw. $69.99 CAD erhöht, wie Sony heute bekannt gab. Diese Preissteigerung tritt zum 22. September 2016 ein. Alle zuvor erworbenen Abonnements sind auch weiterhin gültig. So lohnt es sich, sich als Besitzer eines US-/CA-Plus-Accounts mit Jahres-Abos einzudecken, solange der Preis noch bei $49.99 USD bzw. $49.99 CAD steht.

Auch in Deutschland?

Wie wahrscheinlich ist es, dass auch hierzulande der Preis steigen wird? Bisher hat Sony keine Erhöhung für Europa verlauten lassen, was auch einen Grund hat. Schon im letzten Jahr gab es eine Preiserhöhung, die allerdings nicht das Jahres-Abo, sondern das 3-Monats-Abo betraf. Seit letztem September kostet dies nämlich 19,99€ statt zuvor 14,99€. Es kann also durchaus sein, dass es bei dieser Erhöhung bleiben wird und wir keinen weiteren Anstieg bei Jahres-Abos zu befürchten haben. Sollte Sony doch einen teureren Preis festlegen, würde dieser keineswegs sofort gelten, sondern ähnlich wie im aktuellen US-Fall mindestens einen Monat brauchen, um zur Norm zu werden. Bevor ihr also die deutschen PS Plus-Vorräte eures nächstbesten Elektromarkts aufkauft, solltet ihr lieber auf ein offizielles Wort zur EU-Lage warten – im Fall der Fälle ist auch nach Ankündigung noch ausreichend Zeit.

Teilen