PS Vita Sicherheitsmodus aktivieren

0

Der Sicherheitsmodus ist ein Feature, welches erlaubt die PS Vita mit den “minimal Funktionen” zu starten. Sollte beispielsweise das PS Vita System nicht mehr starten, oder es treten häufig Fehler im System auf, dann kann der Sicherheitsmodus helfen. Beim starten des PS Vita Systems in den Sicherheitsmodus und nach Ausführung einer Menü-Option, können Probleme beseitigt werden. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dass trotz des Sicherheitsmodus´ der Fehler nicht beseitigt wird, dann benötigt eure PS Vita einen Sony Reparatur Service.

Wir empfehlen den Sicherheitsmodus nur dann zu nutzen, wenn Probleme auf der PS Vita auftauchen. Einige der Sicherheitsmodus Menü-Optionen können zum Verlust der Daten führen. Ein vorheriges BackUp der Daten ist daher sinnvoll.

 

Sicherheitsmodus aktivieren

Um den Sicherheitsmodus zu aktivieren, drücke folgende Tasten 5 Sekunden lang bei ausgeschaltetem System (nicht Standby):

“R” Taste + PS-Taste + Power Taste – 5 Sekunden halten

Safe-Mode

 

Sicherheitsmodus Optionen

Angekommen im Sicherheitsmodus stehen folgende Optionen zur Auswahl, die du mit den Pfeil-Tasten anwählen kannst und mit “X” auswählst:

Sicherheitsmodus

  1. PS Vita-System neu starten
    Startet die PS Vita neu
  2. Datenbank neu aufbauen
    Daten vom User werden wieder aufgebaut (Listen, Nachrichten, und andere gespeicherte Informationen).
  3. Speicherkarte formatieren
    Alle Daten der PS Vita Memory-Card werden gelöscht, darunter Speicherstände von Spielen, Bilder, Musik, und gedownloadete Spiele.
  4. PS Vita-System wiederherstellen
    Stellt die aktuelle Firmware des Systems komplett her.
  5. System-Software aktualisieren
    Das System der PS Vita wird auf den aktuellsten Stand aktualisiert. Folgende Akualisierungs-Optionen stehen zur Auswahl:
    – Über Wi-Fi aktualisieren
    – Über ein PS3-System aktualisieren
    – Über einen PC aktualisieren
Teilen