Erinnert ihr euch an Yomawari: Night Alone? Das PS-Vita-Spiel aus dem letzten Jahr überraschte uns im Test als ein echter Geheimtipp für Sonys portable Konsole. Fans des Titels haben jetzt allen Grund zur Freude: Nis America und die flashpoint AG haben mit Yomawari: Midnight Shadows einen Nachfolger des Horror-Adventures angekündigt.

Bereits kommenden Herbst soll das Sequel sowohl für die Playstaton Vita als auch für die Playstation 4 erscheinen. Auch eine PC-Version via Steam ist geplant. Ein wenig ist zur Story bereits bekannt: die Mädchen Yui und Haru werden durch einen mysteriösen Angriff voneinander getrennt und müssen es schaffen, einander wiederzufinden. Das bedeutet, dass die furchteinflößenden Orte des Spiels dieses Mal aus der Sicht zweier Protagonisten erforscht werden. Erneut setzen die Entwickler bei Yomawari: Midnight Shadows auf diverse Horror-Elemente und den bereits aus dem Vorgänger bekannten Artstyle.

Yomawari: Midnight Shadows erscheint im Herbst 2017 für Playstation 4, Playstation Vita und PC.