Hideo Kojimas mysteriöses Projekt Death Stranding war zwar bereits in einigen Trailern zu sehen, allerdings wissen Fans noch immer nicht genau, was sich im Spiel abspielt. Anstatt Antworten, kommen Trailer für Trailer immer weitere Fragen auf.

Als nächstes großes Event in der Gamingbranche steht die japanische Tokyo Games Show bereits vor der Tür. Japanische Unternehmen stellen dort ihre neusten Titel vor. Auch die Verantwortlichen von Kojima Productions werden vor Ort sein und genügend Merchandise im Gepäck haben. Neben dem Verkauf von Fanartikeln soll aber auch Death Stranding in irgendeiner Form gezeigt werden. Das haben die Entwickler nun auf Twitter bekannt gegeben.

Genaugenommen wird Kojima zusammen mit ein paar japanischen Synchronsprecher des Spiels am 23. September auf einer speziellen Bühnenshow der TGS sein. Unklar ist allerdings noch, ob ein neuer Trailer gezeigt wird oder lediglich über das Spiel gesprochen wird.
Die Tokyo Games Show findet vom 20. – 23. September 2018 in Japan statt.

QuelleTwitter
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...