For Honor – Winter-Event bringt neuen Spielmodus

Begebt euch im Frostwind-Festival auf dünnes Eis.

0

Ubisoft versorgt den Multiplayer-Part von For Honor auch weit nach Release noch mit zusätzlichen Inhalten. Erst vor wenigen Wochen startete zum Beispiel die vierte Season des Spiels, die unter anderem neue Modi und Helden eingeführt hat.

Passend zur Jahreszeit hat der Publisher jetzt auch ein Winter-Event für die nächsten Wochen angekündigt. Es wird vom 21. Dezember 2017 bis zum 4. Januar 2018 stattfinden und den Namen „Frostwind-Festival“ tragen. Unter anderem fügt das Event der Spielauswahl den Modus Eis-Handgemenge hinzu. Dabei handelt es sich um einen neuen 2-gegen-2 Handgemenge-Modus, auf dem die Spieler auf einem eisigen Schlachtfeld gegeneinander antreten. Wer im Zeitraum des Frostwind-Festivals online spielt, kann zudem diverse neue kosmetische Ausrüstungsgegenstände freischalten. Dazu gehören unter anderem Kampfrüstungen, neue Waffen, Stimmungseffekte und Emotes – allesamt mit winterlichem Thema.

For Honor erschien am 14. Februar 2017 für Playstation 4, Xbox One und den PC. Das Frostwind-Festival startet am 21. Dezember auf allen Plattformen.

QuellePressemitteilung
Teilen