Vor einiger Zeit gaben Geoff Keighley und die Verantwortlich der gamescom 2019 bekannt, dass vor Start der Messe ein Event stattfindet, das viele Titel der gamescom in den Fokus rücken soll.
Nun gibt es weitere Details zur Opening Night Live, die von Keighley persönlich moderiert wird.

Die neue Show, ein spektakulärer Mix aus Präsentationen von Weltpremieren und Ankündigungen spannender Neuheiten, findet unter Teilnahme von mehr als 1.500 Fans auf dem Gelände der Koelnmesse statt und wird weltweit live auf Englisch sowie in 8 weiteren Sprachen über alle wichtigen Game-Streaming-Plattformen übertragen.
Und dass es dabei nicht nur kleinere Titel vorgestellt werden, zeigt folgende Liste der Publisher, die während des Events vertreten sind:

  • 2K
  • Activision
  • Bandai Namco Entertainment
  • Bungie
  • Capcom
  • Electronic Arts
  • Epic Games
  • Google Stadia
  • Koch Media/Deep Silver
  • Private Division
  • Sega
  • Square Enix
  • Sony Interactive Entertainment
  • THQ Nordic GmbH
  • Ubisoft
  • Xbox Game Studios

Mehrere unabhängige Spielestudios werden ebenfalls ihre Neuentwicklungen ankündigen. Nähere Details zu einzelnen Spielen und Spieleinhalten werden bis Montag, den 19. August, bekanntgegeben. Geoff Keighley ergänzt Folgendes:

„Ich bin sehr glücklich über diese einzigartige Gelegenheit, die Gaming-Branche für diesen ganz besonderen Abend zusammenzubringen, an dem wir viele der wichtigsten Spiele der diesjährigen gamescom feiern werden, die dann noch in diesem Jahr sowie 2020 und darüber hinaus erscheinen werden. Die Fans, die den Stream auf der ganzen Welt verfolgen werden, können sich auf einen Überblick darüber freuen, was während der gamescom-Woche passieren wird. Es wird Updates und Enthüllungen zu heiß erwarteten Spielen geben, die erst in den kommenden Monaten erscheinen und es werden neue Projekte angekündigt.“

Hideo Kojima live in Köln – neue Infos zu Death Stranding

Auch sehr bekannte Größen in der Videospielbranche sind während der Opening Night Live zu sehen. So auch Metal Gear Schöpfer Hideo Kojima, der aktuell an seinem mysteriösen Werk „Death Stranding“ arbeitet. Wie Keighley bekannt gegeben hat, wird es auf dem Event neue Infos zu Death Stranding geben. Demnach ist auch davon auszugehen, dass der Titel auf der Messe zu sehen sein wird.

Die Opening Night Live findet am Montag, den 19. August 2019 zwischen 18:30 und 20:00 Uhr statt. Ab sofort stehen limitierte Tickets für insgesamt 1500 Personen zum Verkauf. Kostenpunkt beläuft sich auf 11€ pro Ticket.

QuellePressemitteilung
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...