Metaloid Origin: 2D-Platformer für PS4 und Nintendo Switch

0

Die Entwickler 7 Raven Studios, RetroRevolution feierten mit dem 2D-Platformer Metaloid Origin am 28. März 2019 ihr Debüt auf dem PC.

Um es genauer zu formulieren, handelt es sich um ein schnelles 2D-Platformer-Run’n Gun, das ihr jetzt auch als digitale Version für die PS4 und Nintendo Switch bekommen könnt. Hierbei könnt ihr zwischen drei verfügbaren Charakteren auswählen, die jeweils mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgestattet sind.

In Metaloid Origin bietet euch jeder spielbare Charakter deutliche Vorteile. So kann beispielsweise Erika den Bildschirm mit Kugelfeuer überfluten, Zeta nutzt atomaren Donner, um hart und schnell zuzuschlagen, während Neva ein Jetpack einsetzt, um über Level zu fliegen und von oben anzugreifen.

Ebenso könnt ihr mit Hilfe von bestimmten Gegenständen eure Waffen aufwerten und somit mehr Schaden anrichten.
Insgesamt gibt es 9 Level die auf euch warten. Sollten die Level zu einfach für euch sein, könnt ihr z.B. zwischen mehreren Schwierigkeitsgraden auswählen.
Auf diese Weise schafft ihr euch eine kleine Herausforderung.

Den Launch-Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

Abschließend kann man sagen, dass der 2D-Platformer Metaloid Origin eine interessant klingende Alternative zu den momentan verfügbaren Next Gen Games ist.
Also probiert es doch einfach mal aus, wenn euch das Retro-Fieber packt.

Hier könnt ihr euch noch weitere Infos holen.

überMetaloid Origin
Teilen
Hi Leute, ich heiße Dennis, bin 34 Jahre alt, berufstätig im kaufmännischen Bereich und spiele seit meiner Kindheit Videospiele. Angefangen hat alles mit der SNES Konsole und Super Mario World :) Ich habe über 25 Jahre Spielerfahrung im Gepäck. Als Final Fantasy 7 im Jahre 1997 auf dem Markt kam, habe ich meine Vorliebe für RPG's entdeckt. In meiner Freizeit betreibe ich Sport, interessiere mich für Musik und Tattoo's.