Im Folgenden Artikel lernst du, wie in wenigen Schritten Dein Synology NAS System automatische Backups Deiner eigenen WordPress Website erstellt. Synology bietet dafür eine Applikation namens Hyper Backup an, doch wir haben eine Lösung gefunden die noch schneller und simpler abläuft.

Für jeder Webseitenbetreiber ist die Sicherheit der Daten extrem wichtig, da schließlich viel Zeit und Arbeit in den Aufbau und die Pflege hineingeflossen sind. Es gibt daher auch keine zwei Meinungen darüber, dass man alle Daten der Website inkl. der Datenbanken regelmäßig sichern sollte. Am besten ist es natürlich, wenn das Backup automatisch erfolgt und wie genau das funktioniert erklären wir Dir im Folgenden Abschnitt.

Zu diesem Zwecke eignet sich ein NAS System hervorragend. Wir haben hierfür die aktuelle Synology DS 420j verwendet. Doch das Prozedere kann mit jedem Synology NAS durchgeführt werden.

  1. Stelle sicher, dass Dein Synology NAS System vollständig eingerichtet ist und Du bereits die Benutzeroberfläche über Deinen Webbrowser aufrufen kannst.
  2. Erstelle ein neues Verzeichnis auf Deinem NAS System, auf dem Du das Backup zukünftig sichern möchtest. (Beispiel: /volume1/Website)
  3. Lade folgende Script-Datei über Deinen PC herunter: mirror_Hoster.sh
  4. Editiere die Datei mit einem Texteditor Deiner Wahl
    Folgende Zeilen müssen mit den entsprechenden FTP-Zugangsdaten Deines Webseitenhosters und dem Synology Pfad des Backup Verzeichnisses editiert werden:
    open ftp://username:password@domain.de;
    lcd /volume1/homes/username/Backup_Ordner;
  5. Nachdem Du die Zeilen geändert hast muss die Datei als mirror_Hoster.sh Datei abgespeichert werden.
  6. Lade nun die mirror_Hoster.sh Datei auf ein beliebiges Verzeichnis auf Deinem NAS Server hoch.
  7. Öffne auf Deinem NAS System unter Systemsteuerung den Aufgabenplaner und Wähle „Erstellen“ → „Benutzerdefiniertes Script“
  8. Hier trägst Du nun den Pfad ein, auf dem sich das Script auf Deinem NAS System befindet.
  9. Anschließend kannst Du im Reiter Zeitplan einen individuellen Plan auswählen, sodass dieses Backup Script zum gewählten Zeitpunkt regelmäßig durchgeführt wird.
  10. Fertig, Dein Synology NAS System wird nun völlig automatisch regelmäßig all Deine Dateien abspeichern!

Für das Datenbank Backup installierst Du das WordPress Plugin WP-DBManager. Nach der Installation kannst Du in den Einstellungen bestimmen, in welchem Pfad Deines Webservers genau die Datenbank abgesichert werden soll. Wichtig ist nur, dass der Pfad auch von deinem zuvor eingerichteten Backup des NAS Servers berücksichtigt wird.

Teilen
fenomeno0chris
Hi, ich bin Christian, Projektleiter und Administrator von PS4source. Seit August 2013 versorgen wir die PlayStation Community mit regelmäßigen News, Reviews und spannende Kolumnen. Sollte dir die Seite gefallen, dann unterstütze uns mit einem Like bzw. Abonnement auf facebook, Instagram, Twitter und YouTube!