Tribes of Midgard: Nordisches Action-Survival-RPG

0

Tribes of Midgard erscheint am 27. Juli 2021 auf Steam, PS4, PS5 und PC. Schließt euch mit bis zu 10 Spielern zusammen um Midgard zu retten.

Ihr könnt aus 8 einzigartigen Klassen auswählen. Für die Nahkämpfer unter euch, eignen sich besonders die Berserker-, Wächter-, Sentinel-, Krieger- und Jägerklasse. Wer es eher distanziert mag, der wird mit der Aufseher-, Ranger-, und Seherklasse fündig.

Schmiedet epische Waffen und Rüstungen um es mit der bösen Meute aufzunehmen. Ihr trefft auf Fabelwesen, tödliche Geister und gigantische Brutale (Riesen).

Was genau macht man in Tribes of Midgard?

Wie bereits erwähnt, entscheidet ihr euch für eine Klasse und kämpft euch durch zahlreiche Dungeons, nehmt es mit fiesen Gegnern auf und rettet Midgard. Hierbei könnt ihr alleine oder aber mit eurem Stamm mit bis zu 10 Spielern antreten. Auf euren Streifzügen sammelt ihr fleißig Waffen und Materialien, um so noch stärkere Ausrüstung zu schmieden.

 

Eine kurze Erklärung zu den einzelnen Klassen könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite anschauen.

Season 1: Die Wolfssaga

Passend zum Start von Tribes of Midgard wird Season 1: Die Wolfssaga als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Dieses Update beinhaltet neue Herausforderungen, exklusive Beute und einen mächtigen neuen Boss.

Schaut euch hier den passenden Trailer an:

Vorbestellung via -PlayStation Store-
Vorbestellung via -Steam-

 

überTribes of Midgard Webseite
Teilen
Hi Leute, ich heiße Dennis, bin 34 Jahre alt, berufstätig im kaufmännischen Bereich und spiele seit meiner Kindheit Videospiele. Angefangen hat alles mit der SNES Konsole und Super Mario World :) Ich habe über 25 Jahre Spielerfahrung im Gepäck. Als Final Fantasy 7 im Jahre 1997 auf dem Markt kam, habe ich meine Vorliebe für RPG's entdeckt. In meiner Freizeit betreibe ich Sport, interessiere mich für Musik und Tattoo's.