Rebel of Styles Ultralight Benevento im Test

4

Das Unternehmen Style4Walls, bekannt für den Vertrieb von Wandpaneelen aus Echt- und Styroporsteinen, hat uns freundlicherweise ein Muster für einen ausführlichen Test zur Verfügung gestellt. Im folgenden gehen wir auf die Vor- und Nachteile der Rebel of Styles Ultralight Benevento Wandplatten ein.

 

Montage:

Die Ultralight Benevento Wandpaneele werden separat abgepackt ausgeliefert. In einer Packung befinden sich sechs einzelne Styropor-Platten mit den Maßen 57,4cm x 18,7cm x 2,5cm (Länge x Breite x Tiefe) die zusammen eine Fläche von 0,63m² abdecken. Zum Anbringen der Platten eignet sich der ROSAdhesive Spezialkleber, welchen wir ebenfalls für den Test erhalten haben.
Das Anbringen der Styropor Wandpaneele erwies sich als kinderleicht, da die einzelnen Platten mit 60 Gramm kaum etwas wiegen. Besonders praktisch ist die Tatsache, dass bereits tapezierte Wände nicht vorerst gesäubert werden müssen. Sprich man kann ohne Probleme die Platten nach und nach über die Tapete drüber kleben. Es genügt einen Klebefaden mit ungefähr 1-2cm Abstand zum Rand mithilfe einer separat erhältlichen Kartuschenpresse auf die Styropor-Platte aufzubringen und diese anschließend an die Wand fest anzupressen. Dieses Szenario spielt man solange ab, bis die gesamte Wand oder der gewünschte Bereich komplett mit den Ultralight Benevento Wandpaneelen eingedeckt ist. Auch das Zuschneiden der einzelnen Paneele ist äußerst einfach. Hierfür eignen sich entweder ein Teppich-Messer oder eine feine Handsäge, bei der man allerdings etwas vorsichtig rangehen sollte, da wie jeder weiß Styropor bei zu großer Reibung bröselt.

DSC00049

 

Optik:

rebel-of-styles-ultralight-benevento-weissOptisch können die Ultralight Benevento Wandpaneele überzeugen. Es ist den Paneelen nicht anzuerkennen, dass sie aus Styropor bestehen, sondern eben aus Stein. Da das Steinmuster mit Hitze raufgepresst wurde, sieht man nicht die typischen Styroporkugeln, sondern wie gewünscht dreidimensionale Ziegelsteine. Laut einigen Kundenrezensionen von Amazon, empfiehlt es sich nach dem Anbringen die Wand in der gewünschten Farbe anzustreichen, um die Illusion einer echten Steinwand zu perfektionieren. Da wir allerdings mit der Farbe weiß und dem Resultat bereits ohne anmalen zufrieden sind, haben wir die Wand so belassen wie sie ist. Besonders toll finden wir zudem, dass die fertige Wand nun die Eigenschaften besitzt Wärme- und Schalldämmend zu sein. Zwei Kritikpunkte müssen wir trotz der schönen Gesamtoptik jedoch anführen. Zum einen lässt es sich leider nicht vermeiden, dass man die senkrechten Übergänge der einzelnen Styropor-Platten sieht und zum anderen befinden sich hin und wieder einzelne Platten bei denen die Ecken leicht abgerundet sind. Logischerweise erhält man durch die Verwendung solcher Platten kleine Löcher in der Wand. Dies lässt sich allerdings einfach vermeiden, indem man ein oder zwei extra Pakete bestellt und nur die einwandfreien Platten nutzt. Aus unserer Sicht wäre es sicherlich besser gewesen, wenn die einzelnen Platten größer ausfallen würden, da man dadurch weniger Übergänge hätte. Wiederrum lassen sich kleine Paneele einfacher zurechtschneiden und müheloser verlegen, daher kann man das ganze gemischt bewerten. Zwar mag sich das ganze stark negativ anhören, doch wie bereits erwähnt kann sich die Gesamtoptik sehen lassen. Freunde und Verwandte werden nur Lob über die Wand aussprechen können, da man sehr genau hinsehen muss, um die genannten Mängel zu sehen.

DSC00043

 

Fazit:

Alles in Allem sind wir von der Qualität und der schönen Optik der Ultralight Benevento Wandpaneele überzeugt. Dank der fantastischen Eigenschaften von Styropor, ist die Montage kinderleicht und die Wände profitieren von einer höheren Wärmeisolierung und Schalldämmung. Zudem ist der Preis um ein vielfaches geringer als Wandpaneele aus echtem Stein, die außerdem eine Wand mit hoher Traglast voraussetzen. Die Rebel of Styles Ultralight Benevento Platten hingegen können dank des leichten Gewichtes überall angebracht werden!

Die Lieferung von Style4Walls verlief übrigens sehr schnell und sicher verpackt. Als Kunde bekommt man die gewünschte Lieferung bereits 1-2 Werktage nach Bestellung was natürlich herausragend ist. Neben den Ultralight Benevento weiß Wandpaneelen findet man zudem im Webshop die UltraLight Benevento anthrazit Paneele und den ROSadhesive Spezialkleber, den wir für die Montage verwendet haben.

 

+ Täuschend echte Steinoptik

+ Kinderleichtes anbringen an die Wand

+ Wärmeisolierend und schalldämmend

+ Geringes Eigengewicht – Montierbar an allen Wandtypen

+ Kleiner Preis im Vergleich zu Echten-Paneelen

+ Erhältlich in weiss und anthrazit
(überstreichen möglich)

– Vertikale Übergänge sichtbar

– Einige Platten weisen runde Ecken auf

 

Teilen
  • Pingback: Schönes Wohnen : styropor paneele kaufen – Ragtak()

  • Steffi

    Hallo!

    Super, vielen Dank für die rasche Antwort 🙂

  • fenomeno0chris

    Abend Steffi! Wie du auf den Fotos richtig erkannt hast hängen die Wandschränke vor den Platten. Das hält problemlos und es wackelt auch nichts. Natürlich musst du sicherstellen, dass die tatsächliche Wand auch Belastung verkraften kann. In meinem Fall werden die Schränke von einer echten Betonwand gehalten. Mit den entsprechenden Schrauben und dübeln hält es wie gesagt dann bombenfest. Am besten lässt du dich in deinem Baumarkt beraten.

  • Steffi

    Huhu!

    Ich weiß, der Artikel hier ist nun schon etwas älter…aber ich versuch mal mein Glück, vielleicht bekomme ich ja trotzdem eine Antwort 🙂

    Wir überlegen hinter unserem Wandverbau auch solch eine Styropor-Steinwand anzubringen, haben aber teilweise Hängeregale/Wandboards. Kann man diese trotz Styroporplatten dahinter an der Wand anbringen? Hält das? Auf einem Foto hier sieht es nämlich so aus, als würde das funktionieren. Wir dachten bisher, das wir um die Hängeregale herum arbeiten müssen, was aber natürlich nicht besonders echt aussehen würde.

    Liebe Grüße,
    Steffi