Cyberpunk 2077 – Gameplaydemo der Gamescom nun öffentlich

Endlich ist das lang ersehnte Gameplay zu Cyberpunk 2077 da!

0

Auf der diesjährigen Gamescom wurde eine ausführliche Gameplay Demo zu Cyberpunk 2077 hinter verschlossenen Türen und nur für ausgewählte Pressemitglieder gezeigt. Alle anderen gingen leider leer aus und mussten sich bislang mit dem E3 Trailer zufrieden geben.

Doch das hat sich mit dem heutigen Tage schlagartig geändert. CDProjekt Red hat heute Vormittag einen mysteriösen Livestream gestartet, der den ganzen Nachmittag rätselhaften Quellcode zeigte. Heute Abend wurde der Vorhang endgültig gelüftet und im Stream das lang ersehnte Gameplay Material der Gamescom gezeigt. Ganze 48 Minuten Gameplay sind nun im Video für alle verfügbar.

Von offizieller Seite heißt es:

„Was wir heute veröffentlichen, wurde von einem Spiel aufgenommen, das sich mitten in der Entwicklung befindet. Da viele der Assets und Mechaniken in der aktuellen Version von Cyberpunk 2077 höchstwahrscheinlich modifiziert werden, haben wir uns zunächst entschlossen, dieses Gameplay nur Medienvertretern zu zeigen. Elemente wie Gunplay (sowohl visuell als auch in Bezug auf die RPG-Statistiken), Netrunning, Autophysik oder die Benutzeroberfläche des Spiels – das alles befindet sich noch in der Playtestphase und wir fühlten uns unwohl dabei, uns öffentlich auf ein bestimmtes Design festzulegen. Animationsstörungen, Work-in-Progress Charakter-Gesichtsausdrücke, frühe Versionen von Orten – all das hat uns zögern lassen, das zu veröffentlichen, was wir nun sehen werden. Wir wissen aber auch, dass viele Spieler ebenfalls sehen wollen, was die Medien gesehen haben. Obwohl dies wahrscheinlich nicht das gleiche Spiel ist, das man später zum Launch auf seinem Bildschirm hat, haben wir uns dennoch entschlossen, dieses 48-minütige Video zu veröffentlichen. So sieht Cyberpunk 2077 heute aus. Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt!“

Wann Cyberpunk letztendlich erscheinen wird, ist allerdings noch unklar, da die Entwickler weiterhin an Gameplaymechaniken sowie Bugfixing arbeiten.

QuelleYoutube
Teilen