Bandai Namco Entertainment enthüllt neue Details zu den Spielmechaniken von Dragon Ball Z: Kakarot. Da sich die Dragon Balls in unterschiedlichen Gebieten befinden, können Spieler den mächtigen Shenlong rufen, um bereits besiegte Gegner wiederauferstehen zu lassen.

Durch diese Kämpfe gegen ehemalige Feinde können Spieler Dialoge freischalten. Wird beispielsweise Freezer wiederbelebt, nachdem Son-Gokus dreifache Super-Saiyajin-Transformation freigeschaltet wurde, die Freezer im Original-Anime nicht miterlebt hat, führen die Charaktere einen kurzen und noch nie zuvor gesehenen Dialog.

Nach dem Sieg über die Gegner erhalten Spieler XP und Seelenabzeichen, die für das Freischalten von neuen Fähigkeiten auf dem Community Board genutzt werden können.

Dragon Ball Z: Kakarot erscheint am 17. Januar 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

QuellePressemitteilung
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...