Hama PS4 5-Port USB-Hub im Test

0

Hama, einer der weltweit führenden Hersteller von Zubehör in den Produktbereichen Gaming, Foto, Video, Audio, Computer und Telekommunikation hat uns neue Zubehör Artikel für die PS4 zugesendet. Wir haben für euch jedes dieser Produkte ausführlich getestet. Im Folgenden geht es um das hama PS4 5-Port USB-Hub.

Hama PS4 5-Port USB-Hub

 

Lieferumfang:

  • USB-Hub

Preis: 19,99€ bei Amazon.de

Test:

Der Hama 5-Port USB-Hub ist – wie der Name schon erahnen lässt – dafür zuständig, aus den 2 verbauten USB-Ports der PS4 insgesamt 5 zu machen. Trotz immer verbreiteter Verwendung von kabellosen Geräten sind USB-Ports natürlich immer noch unerlässlich. Der PS4-Controller wird per USB-Kabel geladen, schließt man zusätzlich noch ein Headset per USB an, sind alle Ports belegt. Die wenigen Anschlüsse der PS4 kann man kritisieren, aber hier geht es natürlich um ein Zubehör von hama, das diese Schwäche ausmerzt. Die Leiste von hama wird nicht per USB-Kabel verbunden, wie es für Exemplare am PC meist üblich ist, sondern wird direkt in die zwei Ports der PS4 gesteckt. Dadurch erweitert das Hub die PS4 und versucht, sich mit einem modernen Design an das der Konsole anzupassen, was optisch definitiv gut gelingt. Die LED-Funktionsanzeige leuchtet blau auf, was sich ebenfalls recht gut einreiht in den Eindruck, der durch das Gesamtbild entsteht. Das Hub steht auf Gumminoppen und stellt 5 Ports zur Verfügung, wovon einer eine USB 3.0 Schnittstelle darstellt und der Rest mit 2.0 auskommen muss. Da kabelgebundene Controller oder Headsets sehr gut mit dem 2.0-Standard zurechtkommen, stellt die 2.0-Überzahl keineswegs ein Problem dar. Möchte man eine Festplatte anschließen, kommt die 3.0-Schnittschnelle gelegen, um schnell auf die Daten zugreifen zu können. Alle 5 Ports sind einwandfrei zu benutzen, allerdings macht sich eine unschöne Designschwäche bemerkbar, wenn man die hintersten 2 Ports benutzt. Sobald man einen USB-Stecker in einen der rechten Ports steckt, gibt das Hub nach und kippt an die PS4 heran. Hier sieht man, dass das Hub nicht exakt an der PS4 liegt. Tatsächlich befindet sich der rechte Teil des Hubs leicht in der Luft, wodurch er bei Druck nachgeben kann. Diese wacklige Angelegenheit trübt ein wenig den Gesamteindruck, denn das Zubehör verrichtet problemlos seinen Dienst und macht optisch etwas her.

 

Fazit:

Hama bietet ein funktionserweiterndes Zubehör an, das für Benutzer mehrerer USB-Ports eine elegante Lösung darstellt. Es stellt eine USB-Schnittstelle mit USB-3.0 Geschwindigkeit zur Verfügung sowie 4 Anschlüsse mit USB-2.0. Das Design des Hubs passt sich farblich und von der Form her an das der PS4 an. Leider hat das Design eine Schwäche, sodass bei Benutzung des vierten und fünften Ports das Hub zur PS4 hin kippt. Da es natürlich trotzdem funktioniert wie es soll, sprechen wir für das 5-Port USB-Hub von hama unsere Empfehlung aus.

+ Gute Verarbeitung…

+ Farblich und formlich an die PS4 angepasst

+ Platzsparend

… doch Designfehler sorgt für wacklige Angelegenheit

– Preis fragwürdig angesichts des Materials

 

Teilen
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik, Redakteur, und stürze mich für euch gerne in die aktuellsten News und Reviews der PS4 :)