Der Developer Hashbane kündigte den Dinoshooter Instinction an. Dieser gilt für viele Spieler:innen jetzt schon als geistiger Nachfolger zu Dino Crisis. Dino Crisis war eine Survial-Horror und Action-Adventure Videospielserie. Sie wurde von Capcom veröffentlicht und umfasste 5 Titel zwischen den Jahren 1999 und 2003.

Das Indiestudio Hashbane sah sich gezwungen, einen neuen Dinoshooter zu veröffentlichen. So sagten die Entwickler:

Wir wollten, was viele Spieler wollten und zwar eine moderne Version eines uralten Kultklassikers, ein Dinosaurier-Überlebensspiel mit moderner Mechanik und eine fesselnde Geschichte. Nach 20 Jahren Wartezeit hatten wir keine andere Wahl, als selbst eine zu machen, und es musste erstaunlich sein als Hommage an das Original, mit voller Mod-Unterstützung für die Community!

Instinction ist aus First- und Thirdperson- Sicht spielbar, wobei man zwischen beiden Perspektiven beliebig wechseln kann. Spieler:innen übernehmen dabei die Rolle eines von drei Bergungsmitgliedern. Sie können dabei entweder Solo spielen oder in Gruppen von bis zu drei Spieler:innen. Dabei erfüllen sie unterschiedliche Ziele, während sie Upgrades finden, um ihre Ausrüstung zu verbessern. Das Spiel lässt euch auch euren HUD selbst gestalten. So können Spieler:innen beispielsweise die Minimap ein- oder ausblenden und ähnliches. Es gibt verschiedene Waffenarten von Nahkampfwaffen bis zu Raketenwerfern. Diese erhalten alle verschiedene Skins und Ingame-Aufsätze, sodass man auch die Waffen nach eigenem Ermessen gestalten kann.

Das Spiel soll in 4K laufen und dabei auch auf Raytracing setzen. Auf der PS5 wird es Gebrauch von den adaptiven Triggern und dem haptischen Feedback des Dualsense Controllers machen.

Hier ein kurzer Teaser:

Zum jetzigen Zeitpunkt plant Hashbane Instinction im 3. Quartal 2022 zu veröffentlichen auf Playstation 4, Playstation 5, PC, Xbox One und Xbox Series S/X.

Interessierte können sich die offizielle Seite anschauen.

QuelleHashbane Website
Teilen
Darksaber242
Hi, hier ist Tobias. Ich studiere derzeit und meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Kochen und Zocken. Dabei bevorzuge ich Games mit guter Story, Langzeitmotivation oder einem Couch-Coop Modus.