Julien Merceron wird Worldwide Technology Director bei Konami

0

Konami Digital Entertainment B.V. ernennt Julien Merceron zum Worldwide Technology Director. Merceron verdiente sich hohe Anerkennung durch seine Tätigkeit als CTO (Chief Technology Officer) für eine Vielzahl großer Spielehersteller. Er geht seiner neuen Tätigkeit in KONAMIs jüngst eröffnetem Europäischen Hauptquartier in Windsor/England nach und hat die Aufgabe, KONAMIs Position in der hochdynamischen Welt des Digital Entertainment zu stärken. Als Worldwide Technology Director für Europa, Japan und die USA wird er eine führende Rolle dabei einnehmen, KONAMIs Technologie in Sachen Game Program Development weiterzuentwickeln. Merceron wird beispielsweise zur Weiterentwicklung von Kojima Productions’ FOX Engine beitragen, welche zukünftigen Spielen der METAL GEAR SOLID-Serie und auch Sportsimulationen zugrunde liegt.

 

Der neue Worldwide Technology Director ist auch ein passionierter Sprecher innerhalb der Branche, etwa als Jurymitglied der BAFTA oder Mitglied im Advisory Board der Game Developers Conference.

Shinji Hirano, Konami Digital Entertainment B.V.s Europäischer Präsident:

Julien bringt ein Höchstmaß an Wissen und Know How mit, wie Spiele sich im Hinblick auf Entertainment weiterentwickeln. Er wird eine herausragende Rolle innerhalb unserer talentierten Entwickler-Gemeinschaft einnehmen um sicherzustellen, dass die technischen Grenzen ständig ausgereizt werden. Wir heißen ihn herzlich willkommen.

Teilen