Launch Trailer von Knack und neue Screenshots veröffentlicht

0

Mark Cerny persönlich präsentiert den Knack Launch Trailer. Der Lead Designer der PS4 arbeitete in der Vergangenheit an Meisterwerken wie: Crash Bandicoot, Jak and Daxter und Ratchet & Clank. Man kann also davon ausgehen, dass auch Knack ein ehrenwerter PS4 Launch Titel sein wird.

Jetzt sind es nur noch zwei Wochen bis zur Einführung von PlayStation 4 in der PAL-Region. Die Spieleentwickler haben hart gearbeitet und ich denke, dass dabei vieles herausgekommen ist, auf das die Spieler sich freuen können.

Einer der Titel zur Veröffentlichung ist natürlich Knack. An diesem Spiel haben das hiesige Japan Studio und ich dreieinhalb Jahre lang hart gearbeitet. Ich liebe Protagonisten-Actionspiele und habe im Laufe der Jahre bei der Entwicklung einiger solcher Spiele mitgewirkt, darunter auch Crash Bandicoot auf dem Original-PlayStation-System und Jak and Daxter und Ratchet & Clank für PS2.

Unser Ziel war es bei diesem Projekt, die klassische Art des Gameplays zurückzubringen – dieses Mal aber mit Komponenten aus der nächsten Spielegeneration. Knack hat eine besondere Fähigkeit: Er kann Teile seiner Umwelt aufheben und sich selbst dadurch größer werden lassen. Im Laufe eines Levels kann er sich so von einem ein Meter großen „Maskottchen” in ein zehn Meter großes, tobendes Monster verwandeln. Ich habe noch nie zuvor versucht, eine solche Art des Gameplays zu entwickeln. Es ermöglicht einen ganz einzigartigen Zugang zu diesem Spiel. Wir haben uns außerdem auf die Geschichte konzentriert, die die Handlung voranbringt. Es gibt einen kompletten CGI-Film, der die ganze Story erzählt und in das Spiel eingebettet wurde.

Als wir Knack entwickelt haben, hatten wir zwei verschiedene Spielertypen vor Augen. Zunächst dachten wir an Hardcore-Spieler, die die klassischen Herausforderungen wie etwa bei Crash Bandicoot und ähnlichen Spielen lieben. Das waren wirklich schwierige Spiele – und auch Knack wird euch schon auf dem Schwierigkeitsgrad „Normal” garantiert auf Trab halten.

Knack Launch Trailer 4

Außerdem dachten wir an Spieler, die wenig spielen oder gerade erst damit beginnen. Als leitender System-Architekt von PlayStation 4 wusste ich, dass sich unter den Titeln zur Veröffentlichung auch Assassin’s Creed: Black FlagKillZone Shadow FallCall of Duty: Ghosts,Battlefield 4 und andere unglaublich hochrangige Titel für Hardcore-Gamer befinden würden. Mir war es wichtig, dass auch für den Rest der Familie etwas dabei ist – für die Söhne, Töchter, Ehepartner und so weiter. Auf dem Schwierigkeitsgrad „Leicht” ist Knack ein Spiel, das fast jeder spielen kann – es eignet sich sogar als Einsteiger-Videospiel!

Knack Launch Trailer 5

Wir haben außerdem eine Art lokalen Koop-Modus entwickelt, bei dem erfahrene Spieler den Anfängern dabei helfen können, schneller im Spiel aufzusteigen. Schnappt euch einfach den zweiten Controller und spielt als Robo-Knack. So könnt ihr Seite an Seite mit Knack kämpfen, gemeinsam Gegner erledigen und – wenn ihr schon weit genug fortgeschritten seid – sogar Knack heilen, wenn er in Schwierigkeiten gerät.

Ein weiteres Ziel bei KNACK war, Connected Play und das Protagonisten-Actiongenre miteinander zu verbinden. Über das ganze Spiel verteilt gibt es versteckte Räume mit Schatztruhen, in denen sich seltene Kristallrelikte und Geräteteile befinden, die Knack bei seinen Aufgaben helfen können. Wenn ihr diese Räume findet und die Truhen öffnet, könnt ihr auch die Gegenstände sehen, die eure Freunde dort gefunden haben. Ihr könnt dann auswählen, welche Gegenstände ihr als Belohnung haben möchtet. Je mehr Freunde mit euch spielen, desto schneller kann Knack also seine Fähigkeiten entwickeln!

Wir haben außerdem daran gearbeitet, auch jenseits des Wohnzimmers spielen zu können, und „Knack’s Quest” entwickelt, ein kostenloses Spiel für iOS, bei dem ihr drei Juwelen derselben Art sammeln müsst. Eine Version für Android erscheint auch bald. Wenn ihr dieses Spiel auf eurem Smartphone oder Tablet spielt, könnt ihr ebenfalls Geräteteile und Kristallrelikte aufsammeln und sie über euer PSN-Konto auf den PS4-Titel Knack übertragen. Ihr könnt auch Gegenstände freischalten, wenn ihr gar nicht mit dem System spielt, und sogar jemand anderen bitten, das für euch zu erledigen.

Das war’s für heute. Holt euch Knack ab dem 29. November bei eurem lokalen Händler oder kauft die digitale Version direkt über euer PS4-System. Wir zählen die Tage, bis das PS4-System auf dem Markt erscheint und die Gaming-Welt sehen kann, woran wir gearbeitet haben – ich hoffe wirklich, dass es euch gefallen wird!

 

Quelle: PlayStation.Blog

Teilen