Marvels Avengers – Große Enthüllung des Titels mit Releasedatum und weiteren Infos

Die Marvel Helden schließen sich zusammen.

0

Square Enix schließ ihre E3 Konferenz mit einem ihrer momentan größten Titel ab. Marvels Avengers befindet sich seit geraumer Zeit bei Crytsal Dynamics und Eidos Montreal in Entwicklung und wurde nun der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei sickerten viele Details zum Gameplay und der Besetzung durch.

Marvels Avengers als Live Service, kein Pay2Win

Der Titel ist kein reines Singleplayer-Spiel an sich. Stattdessen möchte Square Enix eine Geschichte über Jahre erzählen und das Actionspiel durchgehend mit neuen Inhalten versorgen. Dabei gaben die Entwickler direkt Entwarnung: Es werden keine Pay2Win Mechaniken in Form von Lootboxen oder ähnlichem enthalten sein. Jeder neue Superheld und jede neue Kampagne/Spielumgebung, die im Nachhinein hinzukommt, soll für alle Spieler kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

„Und damit das Erlebnis für alle auch wahrhaft heldenhaft wird, kündigen wir hiermit an, dass unsere Geschichte sich über mehrere Jahre hinweg entfalten wird, ohne Lootboxen oder Pay-to-Win. Besitzer des Hauptspiels erhalten jeden neuen Superhelden und jede neue Region ohne zusätzliche Kosten. Und das ist nur der Anfang dessen, was wir für unsere Fans geplant haben.“

Spielerisch kann Marvels Avengers entweder alleine oder im Koop gespielt werden. Bei Letzterem im Team von bis zu vier Spieler.

Story erzählt die Ereignisse nach dem A-Day

Die Geschichte erzählt die Ereignisse nach dem A-Day. Während dieses Tages eröffnen Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Thor ein High-Tech-Hauptquartier der Avengers in San Francisco – einschließlich der Vorstellung ihres eigenen Helicarriers, der von einer experimentellen Energiequelle angetrieben wird. Die Feier wird zur Katastrophe, als ein schrecklicher Unfall zu gewaltiger Zerstörung führt. Die Schuld daran wird den Avengers zugeschoben, und sie lösen sich auf. Fünf Jahre später gelten alle Superhelden als Gesetzlose, die Welt ist in Gefahr, und die einzige Hoffnung besteht darin, die mächtigsten Helden der Erde wieder zusammenzubringen.

„Für uns als Superfans ist die Arbeit mit Marvel und diesen Charakteren ein Traum, der wahr wird, und wir sind sehr aufgeregt, dass wir MARVEL’S AVENGERS endlich der ganzen Welt präsentieren können. Das ist unsere ganz eigene Interpretation dieser berühmten Superhelden. Mit der geballten Erfahrung unserer Unternehmen auf dem Gebiet epischer Action-Adventures erschaffen wir ein Universum, in das Fans noch über Jahre eintauchen werden.“

Bekannte Besetzung für die Superhelden

Auch die Besetzung kann sich sehen lassen. Zwar sind es nicht die Hollywood Schauspieler aus den Kinofilmen, aber dennoch einige gern gesehene Gesichter unter Gaming Fans. Troy Baker (Joel aus „The Last Of Us“) spricht die Rolle von dem Hulk als Bruce Banner. Nolan North, der beispielsweise in der Rolle von Nathan Drake aus Uncharted zu sehen war, verkörpert Iron Man Tony Stark und Laura Bailey (Nadine Ross aus Uncharted 4) übernimmt Natasha Romanoff alias Black Widow.

Release im May 2020

Neben diversen Trailern wurde auch der Releasetermin enthüllt. Marvels Avengers erscheint am 15. Mai 2020 für Playstation 4, Xbox One, PC und Google Stadia.

QuellePressemitteilung
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...