Monster Hunter World bricht Rekorde für Capcom! Mit dem Konsolenspiel hat der Entwickler und Publisher schon jetzt einen riesigen Erfolg hingelegt. Für PS4 und Xbox One konnte man bereits über 5 Millionen Exemplare ausliefern, darin sind Download-Zahlen eingeschlossen. Da das Spiel gerade einmal drei Tage auf dem Markt ist, sind die Verkaufszahlen wirklich beachtlich. Immerhin wurde Monster Hunter World in dieser kurzen Zeit damit zum bestverkauftesten Spiel der Reihe! Der Titel löst das PSP-Spiel Monster Hunter Portable 3rd ab, das insgesamt rund 4,9 Millionen Exemplare absetzen konnte.

Serienverkäufe bei über 45 Millionen

Durch den Erfolg des neuen Teils hat Capcom nun über 45 Millionen Monster Hunter-Spiele auf der ganzen Welt verkauft, seit die Serie vor rund 14 Jahren ihr Debüt gegeben hat. Da sich Monster Hunter World in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich auch noch gut verkaufen wird – und im Herbst dank der PC-Version noch einmal einen Verkaufsschub erhalten dürfte, wird diese Zahl im Laufe des Jahres wohl noch weiter nach oben schießen.

Monster Hunter-Fans dürfen sich über den großen Erfolg freuen. Denn Capcom plant eine Reihe von kostenlosen Updates zum Spiel, die beispielsweise neue Monster zum Aufgebot von World hinzufügen werden.

QuelleCapcom Blog
Teilen
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik, Redakteur, und stürze mich für euch gerne in die aktuellsten News und Reviews der PS4 :)