Zwei Jahre ist es nun her, seit Blizzard den Heldenshooter Overwatch 2 im Rahmen der BlizzCon 2019 angekündigt hat.

Seit dieser Ankündigung sind nur wenige Informationen an die Öffentlichkeit gelangt, die über ein mögliches Releasedatum spekulieren lassen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Overwatch 2 einen „wichtigen, internen Meilenstein“ erreicht hat.

Nun hat sich jedoch Metro, ein Overwatch Streamer und zuverlässiger Leaker, zum Entwicklungsstand des Spiels auf Twitter zu Wort gemeldet. Laut seiner Aussage wird die Entwicklung des Spiels länger dauern als ursprünglich angenommen. Diese Informationen bezieht er von Mitarbeitern bei Blizzard. Damit soll ein Release im Jahre 2022 unwahrscheinlich sein.

Damit widersprechen sich die Angaben von Blizzard mit den Angaben der Mitarbeiter. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Befürchtungen nicht bestätigen. Seit Ankündigung des Nachfolgers wird Overwatch mit keinem neuen Content mehr versorgt. Sollte sich dies zwei weitere Jahre so hinziehen, wird der Hype um den einst beliebten Shooter komplett einschlafen. Dies sind auch die Befürchtung von Metro.

Overwatch 2 soll für Playstation 5, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC auf den Markt kommen. Sobald es Informationen zum Release gibt, werden wir darüber berichten.

QuelleTwitter
Teilen
Hallo, ich bin Yasemine und 30 Jahre alt. Den ersten Kontakt zu Videospielen hatte ich auf dem NES mit Mario Bros. Am Liebsten spiele ich Jump 'n Runs, Beat 'em ups und Hero-Shooter.