Eines der beliebtesten Casino Spiele ist Poker und die PS5 erhält eine exzellente Umsetzung des beliebten Kartenspiels, dank des erfahrenen Entwicklerteams Ripstone Games.

Poker Club gehört zu den Titeln, bei dem Käufer der PS4 Version ohne extra Gebühren auf die PS5 Fassung upgraden können. Zudem ist das Spiel auch für Xbox Series X/S, PS4, Nintendo Switch und PC erhältlich. Es bleibt abzuwarten inwiefern, die PS5 Umsetzung so erfolgreich sein wird wie die netbet.de Pokerspiele.

Die besten Poker Spiele auf PS5

Noch in diesem Jahr wird die aufgepeppte PS5 Version von Poker Club erscheinen. Die Entwickler haben dabei auf die Unreal Engine 4 gesetzt und erreichen dabei vielversprechende Features wie:

  • 4K Auflösung
  • 60 Frames pro Sekunde (FPS)
  • Ray-Tracing Effekte

Der erste Trailer des Spiels zeigt bereits, dass die Messlatte in allen Bereichen hoch angesetzt ist. Wie bei jedem Poker Ableger gilt es möglichst einen coolen Kopf zu bewahren und die Kontrahenten auszulesen.

Wer allerdings Lust auf mehr Vegas Ambiente hat, der sollte sich definitiv auch bei anderen Seiten umschauen. Hier finden die Besucher ein weites Spektrum an klassischen Casino Games wie Blackjack, Roulette und natürlich auch Poker.

 

Multiplayer Poker

Wie bei vielen anderen Spiele Genres ist es oftmals schöner sich mit Freunden und anderen Leuten in Teams zu vereinen. So gibt es Möglichkeiten Team-Punkte zu erhalten und gemeinsame Belohnungen und Fortschritte abzugreifen. Zudem unterstützt Poker Club Cross-Play (Platformübergreifenden Multiplayer). So können beispielsweise PS4 Spieler gegen PC Gamer oder Xbox Besitzer antreten. Darüber hinaus gibt es ein spannendes 200-Spieler Turnier und einen komplett ausgereiften Karriere-Modus.

Poker-Neulinge haben natürlich die Option mit einem Tutorial sich die Basics des Spiels erklären zu lassen, sodass wirklich jeder den richtigen Modus für sich findet. Noch ist unklar welche weiteren Neuerungen die PS5 Fassung mit sich bringen wird, aber man kann davon ausgehen, dass das Team von Ripstone Games einige neue Features einbringen wird.

Einen Poker Club erstellen auf der PS5

Individualisierung wird ist ein wesentlicher Bestandteil von Poker Club. Spieler haben die Möglichkeit einen eigenen Club zu erstellen und neue Ausrüstung für den eigenen Charakter zu verdienen. So kann jeder seine Kreativität freien lauf lassen und sich von der breiten Masse mit den Eigenkreationen abheben.

Die Game Modes von PS5 Poker Club

Es geht in erster Line darum sich einen Namen in der Szene zu machen. Hierfür schließt man sich entweder einem vorhandenen Club an oder erstellt wie eben beschrieben seinen eigenen Club. Mit gewonnenen Partien in kleinen privaten Poker Spielen und den großen Events verdient man Geld, womit das eigene Ansehen auch steigt. Diese Game Modes gibt es:

  • Turbos
  • Super Turbos
  • Shoot Outs
  • Freeze Outs

Schauen wir uns die Games Modes mal im Detail an.

Turbos

Turbos sind Multi-Tisch Wettbewerbe wo der Einsatz von Runde zu Runde schnell steigt. Alle 4-6 Minuten steigen die Blind-Levels, dadurch wird die Pace hochgehalten. Dieser Modus ist ideal für Spieler, die kein Interesse daran haben längere Wettbewerbe zu spielen.

Super Turbos

Wie der Name schon verrät handelt es sich beim Super Turbos Game Mode um eine noch schnellere Variante vom Turbo Mode. Hier steigen die Blind-Levels bereits alle 3 Minuten.

Shoot-Outs

Bei den Shoot-Outs wird ein Spieler beim Verlust seiner Chips aus dem Turnier gekickt, sodass am Ende nur noch ein Sieger übrig bleibt. Hier geht es vor allem darum, seine Gegner genau zu analysieren und eine ideale Strategie zu finden, um lange im Rennen zu bleiben. Die Gewinner der einzelnen Tische spielen dann zum Schluss um den Gesamtsieg.

Freeze Outs

Das Freeze Out ist die klassische Poker Variante. Es gewinnt derjenige der am Ende als letzter am Tisch sitzt und alle Chips für sich gewinnen konnte.

Insgesamt bietet Poker Clubs zahlreiche Modi, wo jeder Geschmack gut vertreten wird.

Teilen
fenomeno0chris
Hi, ich bin Christian, Projektleiter und Administrator von PS4source. Seit August 2013 versorgen wir die PlayStation Community mit regelmäßigen News, Reviews und spannende Kolumnen. Sollte dir die Seite gefallen, dann unterstütze uns mit einem Like bzw. Abonnement auf facebook, Instagram, Twitter und YouTube!