The Witcher: Old World, ein Brettspiel in der Welt von the Witcher, ist angekündigt worden. Entwickelt wird dieses Brettspiel in Zusammenarbeit mit dem GO ON BOARD-Verlag und entworfen von Łukasz Woźniak, Autor von Brettspielen wie Valhalla und Titans.

The Witcher: Old World ist für 2-5 Personen gedacht und spielt lange vor Geralt von Riva. Die Spieler:innen übernehmen dabei die Rolle eines professionellen Monstertöters. Dieser hat erst sein brutales Training in einer der Hexerschulen abgeschlossen. Man kann zwischen der Schule des Wolfs, der Viper, der Katze, des Bären oder des Greifen wählen. Die jungen Hexer:innen stehen vor schwierigen Entscheidungen, nehmen Aufträge an und kämpfen gegen Monster. Spieler:innen kämpfen auch womöglich gegen andere Hexer:innen, um die Ehre ihrer Schule zu verteidigen.

Die Crowdfunding-Kampagne des Spiels auf Kickstarter beginnt im Mai 2021 und bietet der Community die Möglichkeit, einen signifikanten Einfluss auf den Inhalt des Spiels sowie auf die darin enthaltenen Geschichten zu haben. The Witcher: Old World soll zur Zeit im April 2022 veröffentlicht werden. Derzeit ist geplant, das Spiel auf Englisch und Polnisch zu veröffentlichen, andere Sprachversionen werden jedoch verhandelt.

Wer sich auf dem Laufenden halten möchte, kann dies auf der Kickstarterseite des Spieles tun.

Spieler:innen, die sich mehr über den Witcher informieren wollen, können dies beispielsweise bei unserem Test zu The Witcher 3 tun.

QuelleOffizielle The Witcher Website
Teilen
Darksaber242
Hi, hier ist Tobias. Ich studiere derzeit und meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Kochen und Zocken. Dabei bevorzuge ich Games mit guter Story, Langzeitmotivation oder einem Couch-Coop Modus.