Mattel und Ubisoft haben bekannt gegeben, dass der DLC The Call of Yara für das Kartenspiel UNO ab sofort erhältlich ist.

Den passenden Trailer gibt es hier:

The Call of Yara bringt ein von Yara inspiriertes Spielbrett, exklusive Themenkarten sowie einen neuen Sound der Titelmusik ins Spiel. Zum Anfang des Spiels zieht ihr sieben Karten und erhaltet 300 Pesos. Zu Beginn jeder neuen Runde gibt es nochmal 100 Pesos, die für die Dienste der Libertad-Legenden ausgegeben werden können. Jeder einzelne Charakter beeinflusst das Spielgeschehen auf seine eigene weise, daher müssen die Pesos strategisch eingesetzt werden.

Beansprucht die Dienste einzelner Charaktere für euch

Folgende Dienste gibt es:

Dani Rojas:

  • Für 500 Pesos: Auswahl einer Person, die sechs Karten ziehen muss.
  • Für 800 Pesos: Alle anderen Spieler ziehen zwischen einer und sechs Karten.

Philly Barzaga:

  • Für 600 Pesos: Kombiniert vier Farben und erhaltet einen Joker.
  • Für 1000 Pesos: Kombiniert vier Farben und erhaltet einen Joker mit +4

Juan Cortez:

  • Für 600 Pesos: Es können eine bis drei Karten abgeworfen werden.
  • Für 1300 Pesos: Es können vier bis sechs Karten abgeworfen werden.

Lucky Mama:

  • Für 200 Pesos: Es wird verhindert, dass eine spielende Person in der nächsten Runde einen Dienst anfordern kann.
  • Für 400 Pesos: Es wird verhindert, dass alle Spieler in der nächsten Runde einen Dienst anfordern können.
Zusätzlich wird die Guerilla Recorder Karte eingeführt. Diese beeinflusst den Geldbeutel aller Spieler willkürlich. So können viele Pesos gewonnen oder aber verloren werden.
The Call of Yara ist ab sofort zum Einzelkauf auf PlayStation®4, Playstation®5, Xbox One Konsolen, Xbox Series X | S, Nintendo Switch™ System, Windows PC, and Stadia erhältlich.
Teilen
Hallo, ich bin Yasemine und 30 Jahre alt. Den ersten Kontakt zu Videospielen hatte ich auf dem NES mit Mario Bros. Am Liebsten spiele ich Jump 'n Runs, Beat 'em ups und Hero-Shooter.