Viele neue neue Infos zu Thief + Neuer Trailer

0

Square Enix und Eidos-Montreal haben einen neuen Trailer zu Thief veröffentlicht, der folgenden Titel trägt: “Die Königin der Bettler sieht alles”.

Niemand weiß, wie alt die Königin der Bettler wirklich ist – Gerüchte besagen, sie sei genau so alt wie die Stadt selbst. Manche behaupten, sie sei zwar blind, doch die Ratten, die die Gassen der Stadt bevölkern, sind ihre Augen. Und obwohl die Königin der Bettler in der untersten Schicht der Gesellschaft zuhause ist, betreibt sie ihren Hofstaat mit mehr Respekt, Diplomatie und Weisheit als viele der Herrschenden der Stadt. Sie ist weise – manche meinen sogar allwissend – und ihren Worten, Meinungen und Urteilen ist Respekt zu zollen.

 
Des weiteren wurden weitere Details zur deutschen Lokalisierung preisgegeben. Insgesamt wurden fast 60 Rollen für die deutsche Fassung eingesprochen.

Um die dichte Story von Meisterdieb Garrett auch in der deutschen Fassung im ganzen Umfang zu vertonen, wurde fast sechs Wochen lang teilweise in mehreren Studios parallel gearbeitet und das insgesamt 120.000 Zeilen starke Script eingesprochen. Den sarkastischen Kommentaren von Garrett verleiht dabei die Stimme von Sascha Rotermund ihre unverkennbare Note. Der deutsche Schauspieler vertonte in der Vergangenheit unter anderem Jon Hamm als Don Draper in der Kultserie Mad Men und Benedict Cumberbatch im Kinohit Star Trek – Into Darkness.

  • Garrett – Sascha Rotermund
  • Basso – Eberhard Haar
  • Königin der Bettler – Isabella Grothe
  • Erin – Maja Maneiro
  • Thief-Taker General – Christian Rudolf
  • Baron – Rüdiger Schulzki
  • Orion – Wolf Frass

Lars Winkler, Marketing Director von Square Enix Deutschland:

Eine erstklassige deutsche Lokalisierung ist essentiell, um den deutschsprachigen Fans von Thief ein überragendes Spielerlebnis in der düsteren Welt von Garrett zu bieten. Wie bereits bei Deus Ex: Human Revolution und Tomb Raider haben wir entsprechend einen hohen Aufwand mit hervorragenden Sprechern betrieben, um die wendungsreiche Story so intensiv wie möglich erlebbar zu machen.

 
Zu guter Letzt hat der Level Designer Steven Gallagher in einem Interview verraten, dass Thief auf die besonderen Features des Dualshock 4 Controllers setzen wird. Sowohl das Touchpad als auch die Light-Bar werden raffiniert im Spiel integriert.

Steven Gallagher:

Das PS4-Touchpad wird genutzt, um schnell Gegenstände aus dem Inventar auszuwählen und die Pfeilspitzen zu wechseln – das ist wirklich intuitiv und den Leuten, die es gespielt haben, hat es wirklich gefallen. Wir lassen auch die Lichtleiste am Pad die Farbe wechseln, um anzuzeigen, wann man in das Licht eintritt – es blinkt weiß, wenn man ins Licht tritt und wird dunkelblau, wenn man im Schatten ist. Das ist subtil, aber wenn man in einem dunklen Raum spielt, ist es wirklich cool und hilft zu erkennen, wann man in Gefahr ist.

Thief erscheint am 28. Februar 2014 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One.

Teilen
Hi, ich bin Christian, Projektleiter und Administrator von PS4source. Seit August 2013 versorgen wir die PlayStation Community regelmäßigen mit News, Reviews und spannende Kolumnen. Sollte dir die Seite gefallen, dann unterstütze uns mit einem Like bzw. Abonnement auf facebook, Instagram, Twitter und YouTube!