Ursprünglich sollte der neue Höllenshooter DOOM Eternal aus dem Hause Bethesda im kommenden November erscheinen. Wie sich nun aber herausgestellt hat, müssen sich Fans allerdings noch um einige Monate gedulden. Der Shooter wird nämlich um einige Monate nach hinten verschoben.

Die Macher beschließen sich auf den 20. März 2020 als neuen Releasetermin für den Titel. Grund für die Verschiebung sind weitere nötige Feinschliff-Arbeiten, die das Spiel zu dem bestmöglichen Shooter machen sollen, den die Fans erwarten. Eine Veröffentlichung im November würde dieses Vorhaben nicht möglich machen.

Neben den Verschiebungen kam es auch zu einigen Änderungen im Invasion Mode und DOOM64 wurde als Vorbesteller-Bonus hinzugefügt. Genaueres könnt ihr dem folgenden Tweet entnehmen.

QuelleTwitter
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...