Dragon Ball Z Kakarot – Neuer E3 Gameplaytrailer, 13 Minuten Gameplay, Releasezeitraum

Viel neues Gameplay zu Dragon Ball Z: Kakarot.

0

Nachdem im Frühjahr ein erster Trailer zum „Dragon Ball Game Project Z“ gezeigt wurde, kommt nun ein weiterer Trailer, der erstes Gameplay zeigt. Auf der Microsoft E3 Pressekonferenz verkündeten die Entwickler, dass der offizielle Name Dragon Ball Z Kakarot lauten soll. Kakarot ist der eigentliche Name des Saiyajins Son Goku.

Die Geschichte dreht sich um die Geschehnisse aus Dragon Ball Z. Von offizieller Seite heißt es:

„Entwickelt vom japanischen Entwicklerstudio CyberConnect2, erzählt das Spiel die legendäre Geschichte von DRAGON BALL Z. Es nimmt die SpielerInnen mit auf ein unvergessliches Abenteuer, mit atemberaubenden Kämpfen und herausfordernden Aufgaben, bei dem sie lebenslange Freundschaften schließen, während sie die Erde vor furchterregenden Bösewichten schützen. Darüber hinaus wird DRAGON BALL Z: KAKAROT mit seinen Nebenaufgaben Antworten auf lang erwartete Fragen der „DRAGON BALL Z“-Geschichte geben.“

Des Weiteren gibt es neue Angaben zum Releasezeitraum. Am Ende des Trailers kann man den Schriftzug „Frühjahr 2020“ entnehmen. Demnach erscheint das Spiel Anfang des kommenden Jahres.

13 Minuten Gameplay Material von der E3

Mittlerweile wurde ebenfalls ein 13 minütiges Video veröffentlicht, das die Open World und das Kampfsystem des Spiels zeigt. Unter anderem könnt ihr den Kampf gegen Radditz bestaunen und euch so ein genaueres Bild vom Spiel machen. Nebenaktivitäten wie Fischen und Nebenquests werden auch enthalten sein.