Es dauert vermutlich noch eine Weile, bis wir God of War in den Händen halten dürfen. Das Action-Adventure-Reboot von Studio Santa Monica wird auf der kommenden E3 definitiv eines der zentralen Themen der Sony-Pressekonferenz darstellen.

Wer das Spiel auch ohne weitere Informationen bereits vorbestellen möchte, kann dies bereits seit einigen Monaten beim Händler des Vertrauens machen. Jetzt tauchte zusätzlich zu der Standard-Version jedoch auch eine vorbestellbare Collector’s Edition zu God of War auf. Der deutsche Videospielhändler Spielegrotte listet im Online-Shop eine rund 199,99 Euro teure Sammleredition. Ein Bild gibt es noch nicht, in der Artikelbeschreibung sind die vermeintlichen Inhalte der Collector’s Edition aber bereits aufgeführt. So dürfen sich Käufer unter anderem über eine 9-Zoll-Statue und eine Steelbook-Hülle freuen.

Das sind alle Inhalte der God of War Collector’s Edition:

• God of War als Disk-Version
• 9-Zoll-Statue von Kratos & Atreus, die zwei Helwalkers bekämpfen
• 2 geschnitzte Spielzeugfiguren
• Steelbook
• exklusive Lithografien
• Stoffkarte der Spielwelt
• digitaler Soundtrack
• exklusives dynamisches PS4-Theme
• Schild-Pack mit drei Ingame-Schilden

Eine weitere interessante Kleinigkeit ist der Termin, den Spielegrotte für God of War eingetragen hat. So soll das Spiel laut dem deutschen Händler am 15. Januar 2018 erscheinen. Ob es sich dabei lediglich um einen Platzhalter handelt oder ob die Verkäufer bereits eine offizielle Ankündigung vorweg genommen haben, ist unklar. Da sich Sony und Studio Santa Monica bislang nicht zu den Informationen geäußert hat, sind sie definitiv noch als Gerücht einzustufen.

Teilen