Was eignet sich besser um seine Vorfreude auf „God of War: Ragnarök“, das meisterwarteste Spiel des Jahres, noch mehr zu steigern, als ein erneuter Spieldurchlauf durch „God of War“? Den selben Gedanken hatten wohl auch die Entwickler der preisgekrönten Spielreihe. In einem Presseschreiben teilte Santa Monica Studios mit, dass morgen ein kostenfreies Update für PS5 erscheint. PS5-Besitzer werden die Möglichkeit haben das Spiel in 60fps und 4K zu spielen. Wenn PS4 Pro-Spieler noch die Möglichkeit zwischen einem Performance-Modus, der 60fps bot, und dem Modi, der 4K ermöglichte, hatten, so werden PS5-Spieler beides gleichzeitig nutzen können. Eine gute Sache, wenn man bedenkt, dass das Spiel auch in der PlayStation Plus Collection enthalten ist.

Ob wir ähnliche Updates auch für andere Spiele der PlayStation Plus Collection sehen werden, ist noch unbekannt. Ein schlauer Zug um neue PlayStation Plus-Kunden anzuwerben, ist es auf jeden Fall. Doch wie steht ihr dazu? Schreibt es in die Kommentare.

QuellePressemail
Teilen
Ich heiße Nils, bin 17 Jahre alt und bin ein großer Fan von Story-Games, Platintrophäen und Star Wars.