My Hero One’s Justice – Releasedatum im neuen Trailer enthüllt

Zeigt im Oktober, dass ihr das Zeug zum wahren Superheld habt.

0

Das Kampfspiel My Hero One’s Justice von Bandai Namco widmet sich voll und ganz der erfolgreichen Animeserie „Boku no Hero Academia“, in der Menschen über die unglaublichsten Fähigkeiten verfügen, die sie von ihren Eltern weitervererbt bekommen. Um zu Superhelden heranzuwachsen, melden sich die jungen Frischlinge an einer Akademie für Superhelden an und stellen sich so allen möglichen Schurken, die ihre Spezialitäten für Böse Zwecke nutzen.

Ein weiterer schicker, aber kurzer Trailer setzt ein paar Schlüsselmomente der Serie in Szene und verkündet zum Schluss das Releasedatum des Animeprüglers. Bisher war nur der Monat bekannt, aber durch den Trailer wurde genaueres verraten. Demnach soll das Spiel am 26. Oktober 2018 für Playstation 4, Xbox One, den PC und die Nintendo Switch veröffentlicht werden. Weitere Bilder stellen zwei neue Charaktere in den Fokus. Somit wurden Schurke „Muscular“ und Superheld „Gran Torino“ als weitere spielbare Charaktere enthüllt.

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass Vorbesteller den zusätzlichen Charakter und Profihelden „Endeavor“ erhalten. Dieser stellt sich den Feinden mit seinen hitzigen Flammen entgegen. Wer nicht vorbestellt, hat aber die Möglichkeit den Kämpfer als kostenpflichtiges DLC zu erwerben.

Der Storymodus des Spiels soll die Geschichte des Anime nacherzählen. Die Geschichte wird demnach aus Sicht der Helden als auch aus der Sicht der Schurken erzählt. Für diejenigen unter euch, die sich gerne online gegen Spieler aus aller Welt messen möchten, bietet das Beat Em Up ebenfalls einen Online Modus an.

QuelleYoutube
Teilen