Resident Evil Re:Verse wird aufgrund von Gameplay-Verbesserungen auf das Jahr 2022 verschoben. Ursprünglich war das Game für diesen Sommer bei uns angedacht.

Das Team der Entwickler bittet vielmals um Entschuldigung.
Nachlesen könnt ihr die Information auf der offiziellen Webseite von residentevil.com.

Doch was genau versteht man unter der Zusatzbezeichnung von Resident Evil Re:Verse?
Das Spiel ist ein online-exklusives Multiplayer-Spiel.
Hier könnt ihr aus einer Vielzahl der altbekannten Charaktere von Resident Evil auswählen. Tretet mit 4 bis 6 Spieler gegeneinander an.

Eure Fähigkeiten stellt ihr in 5 minütigen Deathmatches unter Beweis. Hierbei gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. Sollte euer menschlicher Charakter zu Boden gehen, ist es euch möglich, als sogenannte Biowaffe wiederzukehren.
Die Stärke dieser Biowaffe, die ihr steuern könnt, wird durch das fleißige einsammeln der Virus Container in menschlicher Gestalt bestimmt. Infolgedessen könnt ihr nochmal so richtig Punkte sammeln wenn ihr Rache nehmt.

Hier könnt ihr einen Blick auf den Trailer werfen:

Für die Käufer von Resident Evil: Village gab es zum Beispiel eine offene Beta zu Resident Evil Re:Verse. Nachzulesen hier.

Das Game wird für die PlayStation 4, XBox One und auf Steam erscheinen.

überResident Evil
Teilen
Hi Leute, ich heiße Dennis, bin 34 Jahre alt, berufstätig im kaufmännischen Bereich und spiele seit meiner Kindheit Videospiele. Angefangen hat alles mit der SNES Konsole und Super Mario World :) Ich habe über 25 Jahre Spielerfahrung im Gepäck. Als Final Fantasy 7 im Jahre 1997 auf dem Markt kam, habe ich meine Vorliebe für RPG's entdeckt. In meiner Freizeit betreibe ich Sport, interessiere mich für Musik und Tattoo's.