Nachdem The Last of Us Part 2 kürzlich aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen logistischen Problemen auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, steht nun ein neuer Release fest. Der zweite Teil wird demnach wenige Wochen nach dem eigentlich geplanten Release des 29. Mai erscheinen. Genauer gesagt kommt The Last of Us Part 2 am 19. Juni 2020 in die physischen und digitalen Stores.

Aus diesem Grund wird auch Sucker Punchs Ghost of Tsushima um ein paar wenige Wochen verschoben. Ursprünglich sollte das Samurai Abenteuer am 26. Juni 2020 erscheinen. Der neue Termin legt sich auf den 17. Juli 2020 und somit nur wenige Wochen später. Allzu lange müssen sich Fans also nicht gedulden. Passend zur Ankündigung bedankte sich Sony nochmal für die Geduld und das Verständnis der Spieler.

Spoiler Warnung für The Last of Us 2

Leider macht jetzt schon das Ende des nächsten Abenteuers von Joel und Ellie den Umlauf. Die massiven Spoiler sind unter anderem auf Platformen wie Youtube zu finden. Fans brauchen nicht mal das Video zu öffnen. Ein einfacher Blick auf das Thumbnail soll schon ausreichen. Alle, die sich auf das Spiel freuen, sollten sich also mit äußerster Vorsicht durchs Netz bewegen.

Auch Naughty Dog selbst ist von den Leaks enttäuscht und appeliert an die Vernunft der Spieler, sodass sie die Spoiler nicht weiter verbreiten.

„Wir wissen, dass die vergangenen Tagen für euch wirklich schwer waren. Wir fühlen uns genauso. Es ist enttäuschend zu sehen, dass Pre-Release-Footage aus der Entwicklung veröffentlicht und verbreitet wurde. Tut euer Bestes, um Spoiler zu vermeiden. Gleichzeitig bitten wir euch darum, andere nicht zu spoilern. Ihr werdet The Last of Us: Part 2 bald in den Händen halten. Egal, was ihr seht und hört, die finale Erfahrung wird es wert sein.“

Ghost of Tshushima: bald neue Details

Positivere Nachrichten gibt es für Ghost of Tsushima. In einem aktuellen Statement sprachen die Macher über die Verschiebung und über frische Details, die wir schon bald sehen werden. Das Spiel sei zudem laut der Meldung schon so gut wie fertig.

„Allerdings gibt es noch einige letzte Handgriffe zu erledigen und Bugs zu beseitigen. Daher werden wir diese zusätzlichen Wochen gut nutzen. Wir hoffen, dass ihr alle in Sicherheit bleibt. Wir können es kaum erwarten, dass ihr spielt und wir werden sehr bald viele weitere Details zum Gameplay bekannt geben!“

Somit werden alle, die noch ein wenig Gameplay sehen möchten, schon bald schlauer. Wann genau diese Details folgen sollen, bleibt aber weiterhin abzuwarten.

QuellePlaystation Blog, Twitter
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...