Borderlands 3 – Gameplaytrailer, Spielzeit, Basis und mehr

Erstes Gameplay und viele neue Infos zum Loot-Shooter.

0

In einem heutigen Livestream haben die Macher von Borderlands 3 einen neuen Gameplaytrailer und viele weitere Infos zu ihrem Spiel enthüllt, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Spielzeit, Aktivitäten und Fahrzeuge

Die Spielzeit der Kampagne ist demnach auf ca. 30 Stunden angesetzt. Bei dieser Zahl handelt es sich aber ausschließlich um die Hauptstory. Andere Aktivitäten sind nicht in die Kalkulation eingeflossen. Neben der Story soll es aber auch Nebenmissionen, sammelbare Logs, diverse Herausforderungen sowie versteckte Fahrzeuge geben. Letztere lassen sich sogar beliebig anpassen. Ihr habt die Wahl zwischen diversen Kategorien wie Waffen, Skins, Räder, unterschiedliche Farbkombinationen oder Panzerungen, welche eure Geschwindigkeit und Rüstung beeinflussen.

Sanctuary 3 – Eigene Basis

Außerdem wurden einige Details zur neuen Basis in Borderland 3 verraten. Ihr befindet euch dazu auf einem Raumschiff namens Sanctuary 3. Dieses dient als HUB, in der Spieler immer wieder Zuflucht finden. Spieler haben u.a. die Möglichkeit dort in vielen Shops neue Gegenstände zu kaufen. Zudem interagiert ihr mit NPCs, nehmt Missionen an, verpasst eurem Charakter einen anderen Style, sotiert eure Sachen, vertickt euer Ingame-Geld an Automaten ins Glücksspiel und vieles mehr. Es wird aber nicht nur als eure Unterkunft zum Bummeln oder Schönmachen dienen sondern auch als Gate ins Weltall. Mit dem Schiff lassen sich neue Welten bereisen, die nach und nach freigespielt werden.

Keine Pay2Win Mechanik

Im neusten Ableger der Reihe wird es des Weiteren auch keine Pay2Win Mechanik geben. Ein Games-as-a-Service Weg wird ebenfalls nicht eingeschlagen. Wie man es aus den Vorgängern gewöhnt ist, wird es allerdings wieder kostenpflichtige DLCs für Story-Erweiterungen oder kosmetische Inhalte geben.

Borderlands 3 erscheint am 13. September 2019 für Playstation 4, Xbox One und den PC. Letzteres wird vorerst aber nur über den Epic Games Store angeboten. Eine Steam Veröffentlichung folgt nach dem 20. April 2020, da dann der Exklusivdeal abläuft.

QuelleYoutube
Teilen