Dragon Ball FighterZ soll noch diesen Monat erscheinen und bietet spannende Kämpfe in einer 2D/3D Perspektive. Damit Spieler den Titel ordentlich ausprobieren können, haben die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment eine Open Beta veranlasst, die morgen ab 09:00 Uhr für Vorbesteller startet. Alle anderen Spieler müssen an dieser Stelle nicht besorgt sein, denn die Beta öffnet seine Pforten für alle Gamer ab Sonntag, dem 14. Januar ebenfalls um 09:00 Uhr. Genossen werden können die Kämpfe in der Beta bis Dienstag, den 16. Januar 09:00 Uhr, da zu diesem Zeitpunkt die Beta wieder beendet ist.
Vorbesteller müssen allerdings noch darauf achten, neben dem Preload auch den Zusatz „Open Beta Early Access“ herunterzuladen. Dieser Zusatz steht offenbar derzeit jedoch noch nicht zum Download bereit.

Alle Interessenten können sich die Beta ab sofort für die gewünschte Plattform vorab herunterladen, um den Titel direkt zum Start der Beta ausführlich zu testen. Der Preload fasst um die 2,4 GB und kann hier im Playstation Store gefunden werden.
Für die Beta stehen zwar nicht alle spielbaren Charaktere des Hauptspiels zur Verfügung, aber dennoch kann sich die Anzahl sehen lassen. Insgesamt 11 Charaktere können gespielt werden. Darunter befinden sich Son Goku, Vegeta, Adult Son Gohan, Freezer, Cell, Kid Boo, Krillin, Piccolo, Nappa, C-18 und Gott der Zerstörung Beerus. Auf andere Personen wie Hit, Goku Black oder SSGSS Goku müssen sich Spieler bis zum Release des Hauptspiels gedulden.

Auch in der Beta gibt es die Möglichkeit, die Kämpfe online als auch offline mit einem Partner zu bestreiten und Funktionen wie die Lobby-Avatar-Anpassung, Marken und den Wiederholungskanal auszuprobieren.
Das komplette Spiel wird am 26.01.2018 im Handel erhältlich sein.

 

QuellePlaystation Store
Teilen