Driveclub: PS Plus-Edition lässt noch auf sich warten

2

Die Veröffentlichung von Driveclub muss man leider als Reinfall bezeichnen. Nachdem das Spiel um rund ein Jahr verschoben wurde, kam es nun vor rund drei Wochen auf den Markt – und immer noch funktionieren wesentliche Bestandteile des Spiels nicht. Während das Online-Geschehen mittlerweile wieder halbwegs stabil läuft, ist die Möglichkeit der Herausforderungen nach wie vor nicht gegeben – damit will man noch warten, bis wirklich alles rund läuft. Und wie schaut es mit der Playstation Plus-Version aus, die für Oktober angekündigt war? Die scheint weiterhin in den Sternen zu stehen. Nun hat sich Shuhei Yoshida, Präsident von Sonys World Wide Studios, zu Wort gemeldet, äußert sich zur Situation und bestätigt leider, dass die Plus-Fassung noch auf sich warten lässt.

„Ich will euch über den neusten Stand von Driveclub informieren. Leider war der Weg seit Release ein steiniger und uns tut es wirklich leid, dass so viele von euch noch nicht in der Lage waren, all das, was wir uns von Driveclub erwünscht haben, erleben zu können. Wir nehmen euer Feedback wahr und verstehen, dass die Geduld langsam ausgeht. Evolution arbeitet rund um die Uhr daran, die Lücke zu schließen und wir haben zusätzliche Technikkräfte angesetzt, die an der Lösung der bestehenden Probleme so schnell wie möglich beitragen. Leider ist der benötigte Zeitraum, die gesamte vernetzte Erfahrung bereitzustellen, länger als gedacht und wir können keinen genauen Zeitpunkt nennen, wann es so weit sein wird. Wir halten euch über den Fortschritt auf dem Laufenden, ihr könnt die neusten Infos auf der Driveclub Facebook-Seite finden.

Wir sind uns durchaus bewusst, dass wir viele von euch enttäuscht haben, die sich darauf gefreut haben, die versprochene PS Plus Edition zu spielen. Unsere oberste Priorität ist es, euch die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn ihr Driveclub spielt. Durch die große Anzahl an Spielern und zusätzlicher Serverbelastung, die wir durch die PS Plus Edition erwarten, sind wir nicht überzeugt, dass wir die beste Online-Erfahrung garantieren könnten. Bis wir sicherstellen können, dass jeder das gesamte soziale und vernetzte Erlebnis genießen kann, verschieben wir die Veröffentlichung der PS Plus Edition auf unbestimmte Zeit.

Im Namen der Sony World Wide Studios sind wir unglaublich dankbar für eure Geduld und danken euch für die anhaltende Unterstützung und den Zuspruch. Nochmals entschuldigen wir uns vielmals für die Verschiebung. Wir sind engagiert, euch die beste Rennspielerfahrung auf die PS4 zu bringen – es dauert ein wenig länger, als wir hofften.“

 

Wir halten euch über Driveclub und die ausstehende PS Plus Edition auf dem Laufenden.

Teilen
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik, Redakteur, und stürze mich für euch gerne in die aktuellsten News und Reviews der PS4 :)