Evolution Studios: Entlassungen beim Driveclub-Entwickler

0

Wie Sony heute bestätigt hat, ist Entwickler Evolution Studios von Entlassungen betroffen. Das Team, das zu PS3-Zeiten die Motorstorm-Serie entwarf und auf der PS4 mit Driveclub das erste Spiel ablieferte, wird reduziert. Sony gab an, dass das Studio neu strukturiert werde, um Driveclub als „Dienst“ weiter zu unterstützen und insbesondere die Playstation Plus-Version des Titels endlich fertigzustellen.

Genaue Zahlen über entlassene Mitarbeiter hat Sony verschwiegen, allerdings will Eurogamer von zwei unabhängigen Quellen erfahren haben, dass es sich um 55 Entwickler handelt. Stimmt diese Zahl, wurde rund die Hälfte des Teams entlassen. Laut Eurogamer sollen einige der entlassenen Mitarbeiter in Zukunft jedoch weiterhin befristet für Sony arbeiten.

Teilen
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik, Redakteur, und stürze mich für euch gerne in die aktuellsten News und Reviews der PS4 :)