Kingdom Hearts 3 wird nicht das Ende der Serie

0

Der Erschaffer Tetsuya Nomura von Kingdom Hearts hat in einem Interview mit der LA Times verkündet, dass er sich vorstellen könne, nach Kingdom Hearts 3 weitere Geschichten aus dem Universum zu schreiben.

Tetsuya Nomura:

In Kingdom Hearts 3 werden die Kämpfe, die die Charaktere in den vergangenen zehn Jahren ausgefochten haben, zu einem Ende geführt. Das ist der Plan. Aber die Serie wird weiter gehen. Nur dieser spezielle Gegner, den sie in den vergangenen zehn Jahren bekämpft haben, wird zu einem Ende kommen.

Ebenso ging aus einem früheren Interview heraus, dass es in kommenden Kingdom Hearts Spielen durchaus denkbar wäre, Charaktere aus der Marvel- oder Star Wars Saga einzubinden. Diese werden allerdings nicht schon im bevorstehenden Kingdom Hearts 3 in Erscheinung treten.

Natürlich wäre es großartig, wenn wir in der Lage wären, diese Lizenzen zu implementieren. Aber es gibt viele Regeln und Restriktionen von Disney, so dass wir nicht einfach hingehen und das, was die Leute haben wollen, einbauen können. Das ist eine schwierige Entscheidung. Aber wir werden ein paar Überraschungen für euch vorbereiten. Also bleibt bitte geduldig.

Bisher ist nicht bekannt, wann Kingdom Hearts 3 für PlayStation 4 erscheint. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!

 

Quelle: play3.de #1 | #2

Teilen
fenomeno0chris
Hi, ich bin Christian, Projektleiter und Administrator von PS4source. Seit August 2013 versorgen wir die PlayStation Community mit regelmäßigen News, Reviews und spannende Kolumnen. Sollte dir die Seite gefallen, dann unterstütze uns mit einem Like bzw. Abonnement auf facebook, Instagram, Twitter und YouTube!