Media Molecule arbeitet seit einiger Zeit an dem Kreativ-Spiel Dreams, das euch eine eigene Welt nach euren Wünschen gestalten lässt. Bereits vor einigen Monaten wurde verkündet, dass das Spiel im Laufe des Jahres eine Beta erhalten soll, in der Spieler das Sandbox Spiel nach Belieben austesten können.

Leider gab es bisher keine weiteren Informationen zur Beta und das Jahresende rückt immer näher. Fans befürchteten, dass sie 2018 nicht mehr Hand an den Titel legen können. Jedoch nahmen die Verantwortlichen von Media Molecule diese Sorgen nun. Auf offizieller Seite wurde ein Statement geäußert, das sich neben einem weiteren Livestream auch auf die Beta bezieht.

Auf Twitter bestätigten die Macher nun, dass die Beta noch immer für dieses Jahr geplant ist. Es darf sich also weiterhin auf eine kurze spielbare Version des Sandbox Spiels gefreut werden. Die Beta wird ohne Multiplayer und VR-Support auskommen. Trotzdem besteht noch die Chance, dass diese Features in Zukunft hinzugefügt werden.

Weiterer Livestream im November

Aber nicht nur die Beta wurde erwähnt. Auch darf man sich auf einen weiteren Livestream zum Spiel freuen. Dieser soll noch im November ausgestrahlt werden. Genaugenommen wird man den Livestream am 28. November 2018 um 18 Uhr deutscher Zeit begutachten können. Details zum Starttermin der Beta sollen im Stream aber nicht genannt werden.

Dreams erscheint für Sonys Playstation 4. Ein genaues Veröffentlichungsdatum steht aber noch aus.

QuelleTwitter
Teilen