Media Molecule landete auf der PS3 mit LittleBigPlanet einen großen Erfolg mit dem „Play, Create, Share“-Konzept. Mit Dreams versucht man nun, dieses Konzept für PS4 auszubauen. Die Werkzeuge zur Erstellung eines „Traums“ sind deutlich umfangreicher und machen gar eine breite Auswahl an Genres möglich. Die Entwickler arbeiten bereits seit geraumer Zeit am Titel, doch nun ist endlich der Zeitpunkt gekommen, dass Spieler das kreative Erlebnis erstmals ausprobieren können.

Ab morgen, dem 19. Dezember 2018, läuft eine Betaphase zu Dreams. Zu Beginn wird diese Beta geschlossen sein, man benötigt einen Code zur Teilnahme.

Wie Media Molecule nun bekannt gegeben hat, werden Abonnenten des kostenlosen Mail-Newsletters des Entwicklers Zugang zur Beta erhalten. Leider wurde auch verkündet, dass nur diejenigen einen Code erhalten, die vor dem heutigen Tage den Newsletter abonniert haben.

Der Download der Beta wird rund 4GB groß sein. Playstation Plus wird nicht benötigt, um die Online-Features auszuprobieren. PSVR-Support gibt es für die Beta leider nicht, auch wenn die Vollversion damit daher kommen wird.

Die Beta läuft vom 19. Dezember bis zum 21. Januar 2019. Ab dem 08. Januar wird es eine weitere Anmeldephase für die Öffentlichkeit geben, über die wir euch rechtzeitig noch einmal informieren werden.

Teilen