Die Meldungen um Verzögerungen der Erscheinungstermine in dieser Woche nehmen kein Ende. Nachdem bereits die Verschiebungen von Cyberpunk 2077, dem Final Fantasy VII Remake und Marvel’s Avengers bei Fans für Ernüchterung gesorgt hat, wird auch das VR Spiel Marvel’s Iron Man VR verlegt.

Ursprünglich sollte der Titel am 28. Februar 2020 erscheinen. Um den Erwartungen der Community gerecht zu werden, hat man sich nun aber auf den 15. Mai 2020 geeinigt. In einem Tweet äußern sich die Entwickler wiefolgt:

„Um unsere Vision zu erreichen und die hohen Erwartungen unserer großartigen Community zu erfüllen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Veröffentlichung von Marvel’s Iron Man VR auf den 15. Mai 2020 zu verschieben. Wir wissen eure Geduld und euer Verständnis wahrhaft zu schätzen. Ihr werdet bald wieder von uns hören.“

QuelleTwitter
Teilen
Lexrer
Hallo zusammen, mein Name ist Alex, bin derzeit 24 Jahre alt und lebe derzeit im Ruhrgebiet in der schönen Wasserstadt Mülheim an der Ruhr. Zu meinen Hobbys gehören u.a. Sport, Kino, Videobearbeitung und natürlich das Spielen, Informieren und Konsumieren von Videospielen aller Art. Ich freue mich euch jederzeit mit den spannensten Neuigkeiten aus der Gaming Branche zu versorgen. :) Gamer bin ich seit meiner Kindheit und nutze seit jeher hauptsächlich die Playstation als Platform. Falls Fragen bestehen, könnt ihr mich gerne kontaktieren. Genres: Action, Horror, Shooter, Adventure, RPG, Online Gaming, Beat Em Up, MMO, Walking Simulator, ...