Der folgende Artikel erklärt wie das PS4 Account Sharing funktioniert.
Nach Abschluss des Tutorials profitiert die Person mit der du deinen Account geteilt hast, von allen Inhalten die dein Benutzerkonto besitzt. Dazu gehört die gesamte Spiele-Bibliothek, sämtliche DLCs bzw. Season Pässe und das PlayStation Plus Abonnement. Zudem könnt ihr beide die geteilten Spiele gleichzeitig von euren Hauptaccounts aus spielen und das sogar online!

Vorsicht!
Teile deine PlayStation Login Daten nur mit Personen, denen du zu 100% vertraust. Es besteht nämlich die Gefahr, dass dein geteilter Account missbraucht wird. Teile deine Daten also nur an Familienmitglieder, Verwandten oder sehr engen Freunden!

Voraussetzung: Um das Tutorial befolgen zu können benötigen du und dein Share-Partner jeweils eine PS4 Konsole. Sollte einer von euch noch keine PS4 besitzen, dem können wir tolle Angebote zu hervorragenden Preisen empfehlen.

Blockbuster Titel wie Final Fantasy XV belegen mehr als 50GB Speicher auf der Festplatte!

Tipp: Mit der Zeit können digitale und physische PS4 Spiele sehr schnell viel Platz auf der internen Festplatte einnehmen. Pro Spiel und den dazugehörigen Updates kann man mit einer Größe von 40GB rechnen. Bei einer Konsole mit 500GB Festplattenspeicher (ca. 400GB tatsächlich nutzbar), können somit nur 10 Spiele installiert werden.
Um im Voraus einen Engpass im Speicher zu vermeiden, empfiehlt es sich daher über einen Festplattenaustausch nachzudenken. Hierfür haben wir ebenfalls ein Tutorial erstellt, welches dir detailliert erklärt, wie man die PS4 Festplatte austauscht.

 

PS4 Account Sharing Tutorial

Überblick

Es gibt 4 wichtige Schritte zum erfolgreichen PS4 Account Sharing.
Jedes dieser Schritte wird im Folgenden detailliert erklärt. Bitte überspringe keines der aufgeführten Schritte, da es sonst zu Problemen kommen kann.

  1. Entscheidung treffen, wer das Tutorial befolgt
  2. Hauptaccount auf sekundär einstellen
  3. PlayStation Login Daten und Spiele teilen
  4. Neue Inhalte aus dem PS Store erwerben

 

Glossar – Erklärung wichtiger Begriffe

Hauptaccount
Mit Hauptaccount ist das Profil bzw. der Account gemeint, mit dem du hauptsächlich all deine Spiele spielst und Trophäen sammelst. Zudem ist es der Account auf dem du all deine Spiele und DLCs erworben hast.

Share-Partner
Der Share-Partner ist die Person, dem du deine Login-Daten teilst. Es sollte unbedingt eine Person sein der du vertrauen kannst. Wie bereits zu beginn erwähnt, besteht nämlich die Gefahr, dass dein geteilter Account missbraucht wird. Teile deine Daten nur an Familienmitglieder, Verwandten oder sehr engen Freunden!

Unteraccount
Mit Unteraccounts sind die Profile bzw. die Accounts gemeint, die zusätzlich neben dem Hauptaccount auf der PS4 vorhanden sind.

 

 

1) Entscheidung treffen, wer das Tutorial befolgt

Zunächst ist es wichtig, dass du dich zusammen mit deinem Share-Partner berätst, wer dieses Tutorial befolgen soll. Dies ist wichtig, da einer von euch beiden den eigenen Hauptaccount auf sekundär einstellen muss und dies bringt einige Nachteile mit sich. Ein sekundär eingestellter Account bietet nicht die Möglichkeit digital erworbene Spiele und PlayStation Plus an Unteraccounts zu nutzen. Des Weiteren ist es nicht möglich eine Remote Play Verbindung zwischen PS Vita (PlayStation TV, PC, Smartphone) und PS4 herzustellen. Aus diesen Gründen wird von uns empfohlen, dass derjenige das Tutorial befolgen sollte bei dem folgende Kriterien mehr zutreffen:

  • Ich besitze keine Unteraccounts bzw. werden diese so gut wie nie genutzt
  • Ich besitze keine PS Vita oder PlayStation TV
  • Ich besitze viele erworbene Spiele aus dem PlayStation Store bzw. mehr als mein Share-Partner
    (Nur wichtig, wenn bei euch beiden die ersten Kriterien gleichermaßen zutreffen)

Nun solltet ihr entschieden haben, wer von euch beiden das Tutorial befolgen soll. Ab hier sprechen wir mit „DU“ stets diese Person an!

 

2) Hauptaccount auf sekundär einstellen

  1. Schalte dein PS4 System ein
  2. Wähle deinen Hauptaccount
  3. Wähle (Einstellungen) vom Funktionsbildschirm
  4. Wähle [PlayStation™Network/Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] > [Deaktivieren]
  5. Nun ist dein Hauptaccount deaktiviert bzw. auf sekundär eingestellt

Wichtig ist, dass der soeben deaktivierte Account dauerhaft so eingestellt bleibt. Auch nach Abschluss des Tutorials solltest du diese Einstellung nicht ändern!

 

3) PlayStation Login Daten und Spiele teilen

Teile nun deine PlayStation Login Daten (Email-Adresse + Passwort) mit deinem Share-Partner. Bitte ihn einen neuen Benutzer mit deinen PlayStation Login Daten auf seiner PS4 anzulegen. Sage ihm, dass er überprüfen soll, ob der neu angelegte Account auf primär eingestellt ist. Unter [Einstellungen] > [PlayStation™Network/Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] sollte folgendes unten am Bildschirm stehen: Diese PS4 ist als deine primäre PS4 aktiviert. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ihn auf [Aktivieren] zu klicken. Nun besitzt dein Share-Partner deinen Hauptaccount im primären Zustand, was bedeutet dass wir im Grunde fertig sind.

PS4 Account Sharing Bestigung

Wenn er möchte kann dein Share-Partner jetzt all deine Spiele und DLCs aus deinem Account herunterladen. Nach Abschluss der Downloads wäre es ratsam die Lizenzen der Spiele wiederherzustellen. Dazu muss er auf [Einstellungen] > [PlayStation™Network/Konto-Verwaltung] > [Lizenzen wiederherstellen]. Da die Downloads fertig sind und die Lizenzen wiederhergestellt wurden, kann sich dein Share-Partner wieder in seinen Hauptaccount einloggen und die zuvor geladenen Spiele abspielen.

Es sollte nun für euch beide möglich sein, deine PS4 Spiele von euren Hauptaccounts abzuspielen. Damit in Zukunft keine Probleme auftauchen, solltest du darauf achten, dass dein Hauptaccount auf deiner PS4 auf sekundär eingestellt bleibt und bei deinem Share-Partner auf primär!

 

4) Neue Inhalte aus dem PS Store erwerben

Optimal ist es, wenn dein Share-Partner neue Spiele und DLCs auf seiner Konsole über den von dir geteilten Account erwirbt. Schließlich besitzt er deinen Account im primär eingestellten Zustand, was wiederrum bedeutet, dass dort die Lizenzen erstellt werden.

Zudem ist es ratsam, dass dein Share-Partner nach Abschluss des Kaufes die Lizenzen unter: [Einstellungen] > [PlayStation™Network/Konto-Verwaltung] > [Lizenzen wiederherstellen] erneuert. Des Weiteren ist es empfehlenswert, dass dein Share-Partner das Spiel bzw. den DLC auf seiner Konsole über deinen Account mindestens einmal startet und kurz anspielt. Nach diesem Prozedere kannst du nun auf deiner PS4 in den PS Store gehen und das soeben erworbene Spiel herunterladen.

Solltest du noch Fragen haben, besuche unser PS4 Account Sharing FAQ.

Wir haben uns viel Mühe gegeben die meistgestellten Fragen ausführlich zu beantworten. Bevor du eine neue Frage stellst, würden wir dich bitten zunächst im FAQ nachzuschauen, ob sie nicht bereits beantwortet wurde.

 

1
2
Teilen